Mittwoch, 13. Februar

Deutsche Börse – Was die Märkte bewegt ...

Deutsche Aktien steigen nach guten Konjunkturdaten. Der Dax erreichte nach verhaltenem Start sein Tageshoch bei rund 7737 Punkten.

Foto: dpa
Deutsche Börse plant neues Sparprogramm
In der Rubrik: "Was die Märkte bewegt" präsentiert Ihnen Abendblatt Online mehrmals täglich die aktuellen Börsennotierungen, Hintergründe und Videos zu den Kursen

Frankfurt/Main. Der tägliche Wirtschaftskrimi, hier immer aktuell. In der Rubrik: "Was die Märkte bewegt" präsentiert Ihnen Abendblatt Online mehrmals täglich die aktuellen Börsennotierungen, Hintergründe und Videos zu den Kursen.

Gute Konjunkturdaten haben am deutschen Aktienmarkt am Aschermittwoch für Auftrieb gesorgt. Der deutsche Leitindex erreichte nach einem verhaltenen Start sein Tageshoch bei rund 7737 Punkten. Bis zum Handelsschluss bröckelten die Gewinne aber ein wenig auf letztendlich plus 0,67 Prozent bei 7711,89 Punkten ab. Der MDax überwand erstmals die Marke von 13 000 Punkten und stieg um 1,71 Prozent auf 13 003,14 Punkte. Für den TecDax ging es um 1,20 Prozent auf 901,61 Punkte nach oben.

Der überraschend starke Anstieg der Industrieproduktion in der Eurozone habe die Zuversicht der Anleger gestärkt, sagte Marktstratege Ishaq Siddiqi vom Broker ETX Capital. Gestützt habe auch, dass die Nachfrage nach italienischen Staatsanleihen weiterhin relativ hoch gewesen sei – obwohl jüngste Umfragen zeigten, dass das Parteienbündnis des umstrittenen früheren Premierministers Silvio Berlusconi an Zustimmung gewinne. Zudem waren die Umsätze der US-Einzelhändler im Januar wie erwartet gestiegen.

Im Dax bauten die Aktien der Lufthansa mit plus 2,02 Prozent ihre Vortagesgewinne aus. Spitzenreiter waren aber die Papiere von Lanxess mit einem Aufschlag von 2,48 Prozent. Schlusslicht mit minus 0,93 Prozent waren die Titel der Commerzbank.

Im Fokus standen aber vor allem Werte aus dem MDax. So zogen die Aktien von Hochtief dank eines soliden Jahresergebnisses der australischen Tochter Leighton um 6,61 Prozent an. Die Papiere des Automobilzulieferers Leoni stiegen um 4,55 Prozent. Der Bordnetzspezialist hatte im vergangenen Jahr trotz der Autokrise in Europa bei Rekordumsätzen den Gewinn stabil gehalten und etwas besser als von Analysten erwartet abgeschnitten. Die Papiere von Europas größtem Reisekonzern Tui büßten nach Zahlen hingegen 0,97 Prozent ein. Der Konzern war mit einem höheren Verlust in sein neues Geschäftsjahr gestartet.

Getrieben von Übernahmespekulationen gewannen die Titel von Kabel Deutschland an der MDax-Spitze 8,76 Prozent. Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone bereitet Kreisen zufolge eine Übernahmeofferte für den Kabelnetzbetreiber vor.

Im TecDax reagierten die Aktien von SMA Solar mit einem Kurssprung von fast zehn Prozent auf einen "Handelsblatt"-Bericht. Demnach gibt sich Unternehmenschef Pierre-Pascal Urbon weiter hoffnungsfroh, dieses Jahr schwarze Zahlen schreiben können. Im Kielwasser von SMA Solar sprangen die Anteilsscheine von Solarworld sogar um sage und schreibe 25 Prozent nach oben.

+++ Service: Hier finden Sie die aktuellen Börsenkurse +++

Der EuroStoxx 50 schloss 0,30 Prozent höher bei 2656,86 Punkten. Auch die Leitindizes in London und Paris stiegen. In New York stand der Dow Jones Industrial zum Handelsschluss in Europa 0,38 Prozent unter seinem Vortagesschluss.

Am Anleihemarkt stieg die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 1,31 Prozent am Vortag auf 1,35 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,28 Prozent auf 133,35 Punkte. Der Bund Future gab um 0,34 Prozent auf 142,17 Punkte nach. Der Eurokurs fiel bis zum späten Mittwochnachmittag auf 1,3444 US-Dollar, nachdem der Kurs gegen Mittag noch bis auf 1,3520 Dollar gestiegen war. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,3480 (Dienstag: 1,3438) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7418 (0,7442) Euro.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Der Prokon-Gründer im Gespräch mit Gläubigern. Etwa 75.000 Menschen hatten 1,4 Milliarden Euro über Genussrechte in der heute überschuldeten Firma angelegt.
Brightcove Videos
Hamburger Messehalle…
Eklat auf Prokon-Gläubigerversammlung

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Aida Cruises

Feuer auf der Aida-Baustelle in Rostock

Brandstiftung

Autos in Hummelsbüttel ausgebrannt

Fußball

So sieht der HSV-Kader 2014/15 aus

Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

teaser_fruehling.jpg
Frühling

Frühling in Hamburgmehr

teaser-bild_bruhn.jpeg
CityCenter Altona

Mittendrin statt nur nahbei.mehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr