Zukäufe

Immer mehr deutsche Firmen werden übernommen

Berlin. Deutsche Unternehmen stehen im Ausland hoch im Kurs: Die Zahl der Fusionen, Übernahmen und Beteiligungen hat sich im vergangenen Jahr mehr als vervierfacht. Insgesamt 1707 solcher Transaktionen durch ausländische Firmen zählte die für das Standortmarketing der Bundesrepublik zuständige Germany Trade & Invest. Besonders hoch in der Gunst stehen hiesige Unternehmen in den USA und Großbritannien. China findet sich auf dem fünften Rang wieder.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.