03.01.13

Neuzulassungen

Importeure: Deutscher Automarkt stagniert 2013 bestenfalls

Im Dezember sind laut Importeuren nur rund 204.000 Neuwagen zugelassen worden, 16 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Foto: dpa
Importeurverband rechnet mit stagnierenden Automarkt
Zahlreiche Neuwagen stehen in Bremerhaven. Nach schwachen Zulassungszahlen für Neuwagen im Dezember rechnet der Importeurverband VDIK für 2013 bestenfalls mit einem stagnierenden Automarkt in Deutschland

Bad Homburg. Nach schwachen Zulassungszahlen für Neuwagen im Dezember rechnet der Importeurverband VDIK für 2013 bestenfalls mit einem stagnierenden Automarkt in Deutschland. Voraussetzungen seien eine stabile wirtschaftliche Situation und dass sich die bestehende Konsumneigung auf den Pkw-Markt übertrage, sagte Verbandspräsident Volker Lange am Donnerstag in Bad Homburg bei Frankfurt. Im Dezember sind laut VDIK nur rund 204.000 Neuwagen zugelassen worden, 16 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Allerdings standen auch vier Verkaufstage weniger zur Verfügung.

Für das Gesamtjahr 2012 nannte der Verband 3,08 Millionen Neuzulassungen, ein Minus von 2,9 Prozent gegenüber 2011. Bei den Nutzfahrzeugen gingen die Zulassungen um 7,0 Prozent auf 311.000 Stück zurück, was im langjährigen Vergleich allerdings noch über dem Durchschnitt liege.

Den Marktanteil der Importeure bezifferte der Verband bei den Autos auf leicht gestiegene 35,7 Prozent. Bei den Privatkunden sei man mit 44 Prozent weiterhin überdurchschnittlich erfolgreich. Bei den Nutzfahrzeugen erreichten die Importeure, zu denen auch ausländische Marken deutscher Konzerne gehören, nach eigenen Angaben einen Marktanteil von 29 Prozent.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareAntisemitismusJudenhass in Deutschland geht gar nicht
  2. 2. DeutschlandAl-Kuds-TagIn Berlin droht Aufmarsch von 1500 Israel-Feinden
  3. 3. DeutschlandJudenhass in PolitikLinke spielt Antisemitismus-Problem herunter
  4. 4. AuslandUS-GeheimdiensteRussland beschießt angeblich ukrainische Armee
  5. 5. WirtschaftUN-BerichtHohe Mordraten verhindern wirtschaftliches Wachstum
Top Video Alle Videos

Der Prokon-Gründer im Gespräch mit Gläubigern. Etwa 75.000 Menschen hatten 1,4 Milliarden Euro über Genussrechte in der heute überschuldeten Firma angelegt.
Brightcove Videos
Hamburger Messehalle…
Eklat auf Prokon-Gläubigerversammlung

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Aida Cruises

Feuer auf der Aida-Baustelle in Rostock

Brandstiftung

Autos in Hummelsbüttel ausgebrannt

Fußball

So sieht der HSV-Kader 2014/15 aus

Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

teaser_fruehling.jpg
Frühling

Frühling in Hamburgmehr

teaser-bild_bruhn.jpeg
CityCenter Altona

Mittendrin statt nur nahbei.mehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr