16.11.12

Geständnis

Ikea beschäftigte DDR-Zwangsarbeiter

Ikea beschäftigte DDR-Zwangsarbeiter
Quelle: Reuters
16.11.12 1:24 min.

Der Möbelkonzern Ikea hat erstmals eingeräumt, zeitweise von der Zwangsarbeit politischer Häftlinge in der DDR profitiert zu haben. Der Deutschlandchef, Peter Betzel, bat Betroffene um Entschuldigung.

N24-Reporterin berichtet aus der Trümmerstadt Gaza
Erster Jahrestag der Zugkatastrophe in Spanien
Polizei verhaftet Hebamme wegen Mordversuchs
24.07.14 0:24 min. Gefährlicher SpaßDie Brückenspringer von Hamburg
25.07.14 1:04 min. Au BackeÄrzte ziehen 17-jährigem Inder 232 Zähne
23.07.14 1:45 min. FeuerErhöhte Waldbrandgefahr in Hamburg
25.07.14 2:01 min. 12.000 EuroDas bedingungslose Grundeinkommen als Experiment
24.07.14 0:24 min. Gefährlicher SpaßDie Brückenspringer von Hamburg
25.07.14 1:04 min. Au BackeÄrzte ziehen 17-jährigem Inder 232 Zähne
23.07.14 1:45 min. FeuerErhöhte Waldbrandgefahr in Hamburg
25.07.14 2:01 min. 12.000 EuroDas bedingungslose Grundeinkommen als Experiment
23.07.14 2:08 min. SommerdomHamburger Dom lockt mit neuer Attraktion