Fr, 23.11.12, 10.01

Schlägerei bei Halle Berry Festnahme: Gabriel Aubry verprügelt Olivier Martinez

"Cloud Atlas" Los Angeles Premiere

Foto: pa/Byron Purvis/AdMedia

"Cloud Atlas" Los Angeles Premiere

Exfreund Gabriel geriet an Thanksgiving mit Berrys Lebensgefährten Martinez aneinander. Er wurde wegen Körperverletzung festgenommen.

Los Angeles. So hatten sie sich Thanksgiving nicht vorgestellt: Der Exfreund von Halle Berry ist nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung im Haus der Hollywood-Schauspielerin vorübergehend festgenommen worden. Gabriel Aubry habe Berry Donnerstagabend an Thanksgiving zu Hause besucht, sei jedoch dort mit ihrem aktuellen Lebensgefährten aneinandergeraten, sagte ein Sprecher der Polizei von Los Angeles. Aubry sei dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden. Später wurde das kanadische Model wegen mutmaßlicher Körperverletzung festgenommen, jedoch gegen eine Kaution von 20.000 Dollar freigelassen. Am 13. Oktober soll Aubry vor Gericht erscheinen.

Die Beziehung zwischen Berry und Aubry ging im April 2010 in die Brüche. Seitdem liefern sich die beiden einen Sorgerechtsstreit um Tochter Nahla. Berry und Martinez hatten sich 2010 bei den Dreharbeiten zum Film "Dark Tide" kennengelernt. Martinez war zuvor mehrere Jahre mit Popstar Kylie Minogue (43) liiert.