12.10.12

"Yps"-Heft

Früher war mehr Gimmick

Das Comic-und-Schnickschnack-Bastel-Heft "Yps" ist wieder da. Und damit die Frage: Warum?

Von Joachim Mischke

Ein halluzinierender Realist aus China erhält den Literatur-Nobelpreis, Sascha Hehn die "Traumschiff"-Kapitänsmütze, Franken einen eigenen "Tatort". Und damit noch nicht genug der Hammer-Nachrichten, die man gleich mehrmals lesen muss, um sie zu glauben. Denn: "Yps" ist mal wieder da. Diesmal, kein Witz, als "Männermagazin". Aber in der Mitte des Heftes lacht einem nicht etwa Miss Oktober entgegen, wie der Schönheitschirurg sie schuf. Da steckt Rüdiger Nehberg seinen Abenteurer-Kopf in ein Raubtiergebiss.

"Yps", das war tief im letzten Jahrtausend, ab 1975, diese wahnsinnig sinnlose Heftmischung aus Klimbim-Texten, Comics und irgendetwas, das "Gimmick" hieß und entweder zerbrach oder nicht funktionierte, sobald man es zusammengefrickelt oder ins Wasser geworfen hatte. Der Klassiker schlechthin - da waren wohl noch einige Containerladungen übrig - soll auch jetzt wieder für leuchtende Kindskopf-Augen sorgen. Die "Urzeitkrebse". Die etwas andere Tütensuppe: Wasser drauf, umrühren, waaaaaarten. Und dann ärgern, weil: keine putzigen Mini-Krebse im Erdbeermarmeladenglas, sondern eben doch nur Wasser mit fiesem Geschmack.

Jungs von damals, die für so etwas ihr Taschengeld geopfert haben, weil sie keine Freundinnen hatten, sind wohl die laut Ausweis erwachsene Zielgruppe von heute. Man möchte lieber nicht wissen, ob sie über die arg braven Mittelstufenwitzchen von damals immer noch glucksen, die für den Neustartversuch dieser Schülerzeitung exhumiert wurden, während Mutti ihnen die Leberwurstbrote mit gefächerten Gewürzgürkchen dekoriert. Retro-Wahn und das nostalgische Kuscheln an die letzte überlebende Karottenjeans diesseits des Urals entschuldigt vieles. Aber eben auch nicht alles.

Echte Männer lesen echte Männermagazine jedenfalls nicht wegen karierter Kängurus mit Reißverschluss-Beutel am Bauch auf dem Titelbild. Echten Männern geht es immer nur um die inneren Werte.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Neuzugang?
Fans wünschen sich van Buyten für den HSV
Top Bildergalerien mehr
Aida Cruises

Feuer auf der Aida-Baustelle in Rostock

Brandstiftung

Autos in Hummelsbüttel ausgebrannt

Fußball

So sieht der HSV-Kader 2014/15 aus

Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr