25.07.12

Herzschmerz

Demi Moore ist am Boden zerstört

Eine Freundin der Schauspielerin berichtet, dass es für sie zu viel sei Ashton Kutscher und Mila Kunis küssend auf Fotos zu sehen.

Los Angeles. Demi Moore, 49, bereitet die neue Beziehung Ashton Kutchers, 34, zu Mila Kunis,28, offenbar heftigen Herzschmerz. Nach der Veröffentlichung eines Kussfotos von Kutcher und Kunis, gestand eine Insiderin dem Branchendienst "RadarOnline": "Demi ist am Boden zerstört, dass Ashton so schnell weitermacht und mit Mila geht." Sie fügte hinzu: "Fotos von ihm zu sehen, wie er eine andere Frau küsst, das ist zu viel für sie, das ist, wie immer wieder mit der Nase draufgestoßen zu werden. Sie wusste schon, dass es zwischen ihnen definitiv vorbei war, aber ich glaube, sie hatte immer noch ein wenig Hoffnung auf eine Versöhnung - nun, wo er eine neue Beziehung hat, weiß sie, dass es endgültig aus ist." Außerdem befremde Moore das Verhalten ihrer drei Töchter Rumer, Scout LaRue und Tallulah Belle, weil sie zu Kutcher immer noch Kontakt hielten. (dapd)

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Ein Wirbelsturm vor Kalifornien sorgt derzeit für riesige Wellen am Strand von Malibu. Zwar ist das Surfen hier lebensgefährlich, einige passionierte Wassersportler ließen sich trotzdem nicht aufhalte…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Ebola-Patient in Hamburg gelandet

Bundesliga

Clébers erstes HSV-Training

Los Angeles

Die Emmys: Hollywood feiert sich selbst

Acht Verletzte

Großalarm: Feuer in Pinneberger Hochhaus

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr