25.02.13

Auch der Bruder von Oscar Pistorius muss sich vor Gericht verantworten

Pretoria . Neuer Ärger in der Familie des Paralympics-Stars Oscar Pistorius: Der Bruder des unter Mordverdacht stehenden Sportlers soll bei einem tödlichen Verkehrsunfall 2010 rücksichtslos gehandelt haben. Carl Pistorius müsse sich deshalb vor Gericht verantworten, berichten südafrikanische Medien. Die Verhandlung sei für Ende März angesetzt.

Unterdessen kehrte Oscar Pistorius nach mehr als einer Woche Haft wieder zu seiner Familie zurück. Ein Gericht in Pretoria hatte ihn am Freitag überraschend auf Kaution entlassen. Der Sportler hatte am Valentinstag seine Freundin Reeva Steenkamp durch die geschlossene Badezimmertür erschossen - ihm zufolge geschah dies aus Versehen, weil er dachte, im Badezimmer sei ein Einbrecher.

Pistorius' Onkel sagte, sein Neffe wolle den Kontakt zu Reevas Familie suchen. Reevas Vater Barry wird in der Zeitung "Beeld" mit den Worten zitiert: "Wenn er die Wahrheit sagt, dann kann ich ihm vielleicht eines Tages vergeben. Aber wenn es nicht so war, dann muss er leiden, und er wird leiden."

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Ukraine-Krise
"Putin ist ein Meister der hybriden Kriegsführung"

Hybride Kriegsführung: Sie kombiniert konventionelle und verdeckte Strategien. Auch Cyber-Angriffe und Energiepolitik sind Mittel. Putin…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Umbau

Architekt will in Kirche wohnen

Riesenwelle

Zehn Jahre nach dem Tsunami von 2004

Frontalzusammenstoß

Ellerhoop: Zwei Autos rasen ineinander

Hamburg

Toter Schweinswal am Elbstrand

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr