31.01.13

US-Bundesstaat Alabama

Kind als Geisel - Polizei sucht fieberhaft nach einer Lösung

Spezialeinheiten konnten den mutmaßlichen Kidnapper ausfindig machen und umstellten das abgelegene Gebäude. Experten verhandeln.

Foto: AP

Das Anwesen von Kidnapper Jimmy Lee Sykes in Midland City. Die Geiselnahme eines fünfjährigen Jungen ist beendet

13 Bilder

Washington. Die Geiselnahme eines sechsjährigen Jungen im US-Bundesstaat Alabama ist in die zweite Nacht gegangen. Der mutmaßliche Täter halte den Schüler weiter in seinem selbst gebauten unterirdischen Bunker gefangen, bestätigte die Polizei in Midland City am Mittwochabend (Ortszeit). Der Mann hatte am Dienstag einen Schulbus überfallen, den Fahrer erschossen und den Sechsjährigen in seine Gewalt gebracht. Am Mittwochabend hofften Einsatzkräfte weiter auf Möglichkeiten, den Jungen zu befreien.

Der Verdächtige habe zugelassen, dass die Polizei ihm Medikamente für das autistische Kind über ein Rohr zureichte. Auch ein Malbuch für den Kleinen habe er angenommen. Es war unklar, ob der Junge in Verbindung mit dem Geiselnehmer steht. "Wir haben keine Gründe zu glauben, dass das Kind verletzt wurde", sagte der Sheriff des Bezirks Dale County, Wally Olson, laut dem TV-Sender NBC. Geiselexperten der Polizei stünden in Verhandlungen mit dem Mann.

Laut Medienberichten handelt es sich bei dem Täter um einen Militärveteran im Alter um die sechzig. Er werde von Nachbarn als Einzelgänger beschrieben, der sich mit seinem Bunker vor einer Katastrophe schützen wolle. Er habe das Erdloch über lange Zeit unermüdlich in seinem Garten ausgehoben, gelegentlich auch mitten in der Nacht. Zudem habe er mit radikalen Parolen gegen die Regierung auf sich aufmerksam gemacht.

Zeugen erzählten dem Sender Fox News, dass der mutmaßliche Täter am Dienstag in den Bus gestürmt sei und "ein Kind" verlangt habe, weil "das Gesetz" hinter ihm sei. Ein Pastor sagte CNN, dass Zeugen beobachtet hätten, wie der Mann den Fahrer mit vier Schüssen erschossen habe.

(dpa / dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Jennifer Lopez In Concert - New York, NYBrightcove Videos

Jennifer Lopez wurde am 24. Juli 1969 in der Bronx, in New York City geboren. Das Multitalent kann bereits jetzt auf eine äußerst erfolgreiche Karriere zurückblicken. Ein beeindruckender Rückblick.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Ausstellung

Lead Awards 2014: Publikumsvoting

Nahost-Konflikt

Demo in Hamburg gegen Israels Militäroffensive

Plastik-Boot fährt auf Elbe nach Hamburg

Bergedorfer bietet Fahrten mit Tuk-Tuk an

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr