28.01.13

Royals

Die niederländische Königin Beatrix will abdanken

Medien berichteten, es werde damit gerechnet, dass die Regentin ankündige, zugunsten ihres Sohnes Prinz Willem-Alexander abzudanken.

Foto: dpa
75. Geburtstag von Königin Beatrix
Königin Beatrix auf ihrem Thron

Den Haag. Die niederländische Königin Beatrix will nach fast 33 Jahren auf dem Thron abdanken. Niederländische Medien berichteten am Montagabend unter Berufung auf Kreise am Hof, dass die Monarchin vor ihrem 75. Geburtstag an diesem Donnerstag ihren Rücktritt ankündigen werde. Das Staatsoberhaupt wollte sich am Abend in einer von Rundfunk und Fernsehen übertragenen Rede an die Bevölkerung wenden. Auch Ministerpräsident Mark Rutte wollte sich in einer TV-Ansprache äußern.

Die Monarchin dankt nicht unerwartet ab. Medien hatten schon längere Zeit spekuliert, dass Beatrix im Zusammenhang mit ihrem 75. Geburtstag den Thron an ihren Sohn, den 45 Jahre alten Kronprinz Willem Alexander, übergeben werde.

In diesem Zusammenhang wurde auch an das tragische Unglück ihres Sohnes, Prinz Friso, erinnert. Der Prinz war vor knapp einem Jahr im österreichischen Lech von einer Lawine verschüttet worden und liegt seither im Koma in einer Klinik in London.

Zum Jahrestag des Unglücks, der auch die Niederlande zutiefst erschüttert hatte, werde die königliche Familie in Lech zusammen kommen, hatte der Hof am Montagmorgen mitgeteilt.

Nach jüngsten Umfragen wird Königin Beatrix von der großen Mehrheit der Bürger sehr respektiert. Zugleich sind die meisten Niederländer der Ansicht, dass Kronprinz Willem Alexander gut auf seine neue Rolle als König vorbereitet ist. Königin Beatrix hatte noch in der vergangenen Woche zwei Staatsbesuche in Brunei und Singapur absolviert.

Niederländische Königshausexperten weisen daraufhin, dass auch Beatrix Mutter, Königin Juliana, Ende Januar 1980 ihre Abdankung bekanntgab. Am 30. April 1980 wurde ihre Tochter Beatrix in Amsterdam zum Staatsoberhaupt der Niederlande gekrönt.

(dpa)
Multimedia

Königin Beatrix feiert 30. Thronjubiläum

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Der Kanadier Luka Magnotta soll einen Freund vor laufender Kamera zerstückelt haben. 2012 wurde er in Berlin verhaftet. Brightcove Videos

Er hat einen Mann vor laufender Kamera getötet und Leichenteile per Post verschickt: Das hat Luka Magnotta zum Prozessauftakt in Montreal gestanden. Trotzdem plädiert der Kanadier auf unschuldig.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Harburg

Wagen gegen Häuserwand geschleudert

2. Spieltag

Deutsche Teams in der Champions League

Schweden

SOS-Kinderdorf auf Klassenfahrt

Wettbewerb

Kalifornien: Hunde auf der perfekten Welle

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr