28.01.13

ADAC

Am Wochenende starten die Winterferien: Staus erwartet

Der ADAC rechnet zu Beginn der Winterferien mit einer erhöhten Staugefahr auf Fernstraßen. Hamburgs Schüler haben am Freitag frei.

Foto: dpa
Stau auf der Autobahn A7
Zum Beginn der Winter-Schulferien in fünf Bundesländern am kommenden Wochenende erwartet der ADAC eine erhöhte Staugefahr auf den Fernstraßen

München. Zum Beginn der Winter-Schulferien in fünf Bundesländern am kommenden Wochenende erwartet der ADAC eine erhöhte Staugefahr auf den Fernstraßen. Insbesondere auf den Autobahnen in Richtung der Alpen und der deutschen Mittelgebirge sei mit deutlich mehr Verkehr und Staus zu rechnen, teilte der Autoclub am Montag in München mit. Das gelte im Übrigen auch für die Rückreiserouten aus den Wintersportgebieten.

Winterferien gibt es ab dem Wochenende in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Außerdem gibt es in Bremen und Niedersachsen ein verlängertes Wochenende mit zwei schulfreien Tagen an diesem Donnerstag und Freitag. Hamburgs Schüler haben am Freitag frei. Auch im Ausland müssten die Autofahrer von längeren Fahrtzeiten ausgehen, hieß es. In Teilen Österreichs, der Schweiz und in Italien gebe es ebenfalls Ferien.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Kamerunkai

Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt

FC St. Pauli

Die Bilder zur Partie bei Energie Cottbus

Fußball-Bundesliga

Die Bilder zur Partie Frankfurt vs. Hannover

Tod

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr