28.01.13

ADAC

Am Wochenende starten die Winterferien: Staus erwartet

Der ADAC rechnet zu Beginn der Winterferien mit einer erhöhten Staugefahr auf Fernstraßen. Hamburgs Schüler haben am Freitag frei.

Foto: dpa
Stau auf der Autobahn A7
Zum Beginn der Winter-Schulferien in fünf Bundesländern am kommenden Wochenende erwartet der ADAC eine erhöhte Staugefahr auf den Fernstraßen

München. Zum Beginn der Winter-Schulferien in fünf Bundesländern am kommenden Wochenende erwartet der ADAC eine erhöhte Staugefahr auf den Fernstraßen. Insbesondere auf den Autobahnen in Richtung der Alpen und der deutschen Mittelgebirge sei mit deutlich mehr Verkehr und Staus zu rechnen, teilte der Autoclub am Montag in München mit. Das gelte im Übrigen auch für die Rückreiserouten aus den Wintersportgebieten.

Winterferien gibt es ab dem Wochenende in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Außerdem gibt es in Bremen und Niedersachsen ein verlängertes Wochenende mit zwei schulfreien Tagen an diesem Donnerstag und Freitag. Hamburgs Schüler haben am Freitag frei. Auch im Ausland müssten die Autofahrer von längeren Fahrtzeiten ausgehen, hieß es. In Teilen Österreichs, der Schweiz und in Italien gebe es ebenfalls Ferien.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Der Eigner der im April gekenterten südkoreanischen Fähre "Sewol", Yoo Byung-un, ist nach monatelanger Fahndung tot aufgespürt worden. Die Leiche des Milliardärs lag verwest nahe seines Ferienhauses.mehr »

Top Bildergalerien mehr

HSV siegt mit 6:0 gegen TSV Niendorf

Wacken-Film feiert schrille Premiere

Hamburg

Müllhalden entlang der Außenalster

Diese Legenden kommen ans Millerntor

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr