28.01.13

Berlin-Moabit

Obdachlose vergewaltigt – Zwei Männer in Untersuchungshaft

In einem leerstehenden Haus in Berlin-Moabit treffen sich Obdachlose. Sie suchen Schutz. Doch eine Frau wird angegriffen und vergewaltigt.

Foto: dapd
Zwei Maenner vergewaltigen Obdachlose
Ein leerstehendes Haus in Berlin-Moabit, in dem eine obdachlose Frau von zwei Männern vergewaltigt wurde

Berlin. Zwei betrunkene Obdachlose sollen in Berlin eine ebenfalls wohnungslose Frau massiv misshandelt und vergewaltigt haben. Gegen die Männer im Alter von 36 und 39 Jahren wurden Haftbefehle erlassen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Das Diakonische Werk forderte auch unter dem Eindruck des Geschehens mehr Schutzräume für obdachlose Frauen.

Den mutmaßlichen Tätern wird vorgeworfen, die 33-Jährige in der Nacht zum Sonntag in einem leerstehenden Haus gewürgt sowie mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert zu haben, bevor sie sich an dem Opfer vergingen, wie Staatsanwaltschafts-Sprecher Martin Steltner sagte.

Laut Polizei liegt die schwer verletzte Obdachlose weiter im Krankenhaus. Zu ihrem Zustand gab es keine näheren Auskünfte.

Nach Angaben von Ermittlern schweigen die Verdächtigen bisher. Der ältere von ihnen sei bereits mehrfach mit Straftaten wie Diebstahl und Körperverletzung aufgefallen.

Die Frau hatte in dem Haus in der Rostocker Straße im Ortsteil Moabit laut Staatsanwaltschaft eine Wohnung belegt, als die Männer dort eindrangen und sie angriffen.

Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte nahmen die mutmaßlichen Gewalttäter noch in der Unterkunft der Frau fest.

Die Direktorin des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Susanne Kahl-Passoth, äußerte sich erschüttert über das Geschehen. "Wie dieser Fall erschreckend deutlich macht, benötigen Frauen besonderen Schutz", erklärte die Direktorin. "Das Berliner Hilfesystem ist überwiegend auf die Bedürfnisse von Männern ausgerichtet. Es gibt zu wenig Übernachtungsangebote ausschließlich für Frauen."

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftAlnaturaDie Angst der Bio-Hersteller vor der Rache der Eltern
  2. 2. DeutschlandNorbert Röttgen"Russische Wirtschaftsmisere nicht unser Problem"
  3. 3. KommentareRussland-KriseDer Westen zeigt, wie klein Putin in Wahrheit ist
  4. 4. DeutschlandZentralratschef"Israel ist Lebensversicherung für alle Juden"
  5. 5. WeltgeschehenTsunami-WarnsystemDie "Goldene Zeit", in der es um verdammt viel geht
Top Video Alle Videos

Tierischer Schock für die Besucher eines Einkaufszentrums in Neu-Dehli: Eine fast fünf Meter lange Python hatte sich in die indische Hauptstadt verirrt. Die Rettung der Schlange dauert Stunden. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Riesenwelle

Zehn Jahre nach dem Tsunami von 2004

Frontalzusammenstoß

Ellerhoop: Zwei Autos rasen ineinander

Hamburg

Toter Schweinswal am Elbstrand

Stürmischer Törn

"Gorch Fock" zurück im Heimathafen Kiel

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr