20.01.13

Schon 300 Ausfälle

Wetterchaos: Frankfurter Flughafen zeitweise lahmgelegt

Seit Sonntagmittag können Maschinen am Frankfurter Flughafen wegen überfrierenden Regens weder abheben noch landen.

Foto: dapd
Überfrierender Regen hat den Flugbetrieb in Frankfurt am Main lahmgelegt
Überfrierender Regen hat den Flugbetrieb in Frankfurt am Main lahmgelegt

Frankfurt/Main. Eisregen hat am Sonntag den Frankfurter Flughafen lahmgelegt. Erst am Abend gab es wieder vereinzelte Flüge. "Landungen sind nur maximal zehn pro Stunde möglich", sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport. "Die ersten Starts stehen unmittelbar bevor." Um 23.00 Uhr sollte allerdings das reguläre Nachtflugverbot beginnen. Selbst im Falle genehmigter Ausnahmen bis Mitternacht könnten bei weitem nicht alle gestoppten Maschinen starten und landen.

"Es wird mit Sicherheit auch am Montag noch erhebliche Probleme geben", ergänzte der Sprecher. "So viel Eis haben wir noch nicht auf den Flugzeugen gesehen. Das war extrem." Es werde mit Hochdruck an der Enteisung von Maschinen gearbeitet.

Gegen 16.30 Uhr hatte Deutschlands größter Flughafen alle Starts und Landungen abgesagt. Der Eispanzer auf den Flugzeugen war zunächst zu dick für eine Enteisung. Da laut dem Sprecher wegen der ausgefallenen Starts schließlich alle Parkpositionen belegt gewesen seien, hätten auch keine Maschinen mehr in Frankfurt landen können.

Für gestrandete Passagiere wurden Feldbetten in den Terminals aufgestellt und Getränke und Snacks angeboten. Das Servicepersonal sollte aufgestockt werden. Ein Sprecher der Lufthansa sagte, wegen ausgefallener Zubringerflüge hätten viele Fluggäste Frankfurt gar nicht erst erreicht. Die Zahl der abgesagten Starts und Landungen war im Laufe des Sonntags auf rund 300 gestiegen. Am Vormittag hatte erst Schnee den Betrieb behindert, am Nachmittag setzte dann Eisregen ein.

Die Lufthansa rief die Passagiere auf, sich über mögliche Verspätungen und Ausfälle zu informieren. Auch für Montagmorgen sagte die größte deutsche Fluglinie zahlreiche Flüge ab.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareRusslands ZukunftHighway to Hell – Putin wird untergehen
  2. 2. DeutschlandUkraine-KonfliktGauck droht in Polen dem "Aggressor" Putin
  3. 3. AuslandWladimir Putin"Ich könnte in zwei Wochen Kiew einnehmen"
  4. 4. DeutschlandSondersitzungBundestag verweigert Abstimmung über Russland
  5. 5. AuslandUkraine-KonfliktRöttgen mahnt maßvolle Nato-Reaktion auf Putin an
Top Video Alle Videos

In Kansas City ist erneut ein Mann durch Polizisten getötet worden. Ein Anrufer wies die Polizei auf eine verdächtige Person hin. Die Polizei verfolgte sie, bevor es zu Schüssen kam.mehr »

Top Bildergalerien mehr
GDL

Warnstreik legt Zugverkehr in Hamburg lahm

2. Bundesliga

FC St. Pauli verliert in Fürth

Abschied

"Gorch Fock" zu neuer Fahrt gestartet

Ausbruch

Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr