17.01.13

Berlin

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Todesschützen von Neukölln

Der 45-Jährige soll mehrfach auf seine Ex-Freundin und deren Schwester geschossen haben. Eine Frau starb sofort, die andere im Krankenhaus.

Foto: dapd
Mann schiesst in Berliner Baeckerei  auf zwei Frauen
Mitarbeiter der Spurensicherung und Polizisten stehen in Berlin vor einer Bäckerei, in der es eine Schiesserei gab

Berlin. Der mutmaßliche Todesschütze aus dem Imbiss in Berlin-Neukölln sitzt in Untersuchungshaft. Ein Ermittlungsrichter habe am Donnerstag einen Haftbefehl wegen zweifachen Mordes ausgestellt, sagte eine Sprecherin der Polizei. Ob der Mann ein Geständnis abgelegt oder sonst etwas zu der Tat gesagt hat, war nicht bekannt. Nach seiner Festnahme hatte er sich nicht geäußert.

Der 45-Jährige soll am Mittwoch mehrfach auf seine Ex-Freundin und deren Schwester geschossen haben. Eine Frau starb am Tatort, die andere später im Krankenhaus. Schon kurz nach den Schüssen war der Mann vor dem Imbiss festgenommen worden, nachdem ein Zeuge einen zufällig vorbeifahrenden Polizeiwagen angehalten hatte.

Der mutmaßliche Schütze war von seiner Freundin verlassen worden und hatte ihr mit dem Tod gedroht, wenn sie nicht zurückkäme. Im vergangenen Jahr hatte er sie monatelang bedrängt und war dafür zu einer Geldstrafe von 600 Euro wegen versuchter Nötigung verurteilt worden.

(dpa)
Multimedia
Beziehungstat

Schießerei in Berlin-Neukölln

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandSyrienEntscheidungsschlacht ums Kalifat
  2. 2. DeutschlandKinderporno-AffäreMitleid hat Edathy vor allem mit sich selbst
  3. 3. KommentareKinderpornografieEdathy hat recht - und belastet die SPD
  4. 4. WirtschaftWirtschaftswachstumBillig-Öl ist für Deutschland ein Konjunkturprogramm
  5. 5. AuslandKritik am WestenPutin fordert Ende des "Mauerbaus" gegen Russland
Top Video Alle Videos
Mehrere Opfer nach schweren Schneefällen in JapanBrightcove Videos

Japan ächzt unter anhaltenden, schweren Schneefällen: Offiziellen Meldungen zufolge seien bisher zwei Menschen beim Schneeschaufeln und eine weitere Person bei einem Verkehrsunfall gestorben.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburger Austauschschüler

Prozess gegen Direns Todesschützen

UKE

Hamburger Domina peitscht für guten Zweck

Festbeleuchtung

Die skurril-schönsten Weihnachtshäuser

2. Bundesliga

St. Pauli verliert bei Lienen-Debüt in Ingolstadt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr