17.01.13

Berlin-Steglitz

Bankräuber gesucht – Polizei veröffentlicht Phantombild

Nach dem spektakulären Einbruch in eine Bank durch einen Tunnel laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Polizei veröffentlicht Phantombild.

Foto: dpa

Mit diesem Foto einer Überwachungskamera der Berliner Volksbank-Filiale vom Mariendorfer Damm fahndet das LKA Berlin nach einem Mann, der Geld von einem Konto der Bank abhebt, das mit gefälschten Papieren eröffnet wurde

16 Bilder

Berlin. Die Berliner Polizei hat das Phantombild eines Mannes veröffentlicht, der wahrscheinlich am spektakulären Tunnel-Einbruch in einer Bank im Stadtteil Steglitz beteiligt war. Das Bild entstand nach Zeugenaussagen. Danach ist der Mann etwa 30 bis 40 Jahre alt und rund 1,90 Meter groß. Auf einer Wange hat er ein auffälliges Muttermal. Er wird auch als stämmig und mit Bauchansatz beschrieben und trug verschmutzte Arbeitshosen sowie ockerfarbene Arbeitsstiefel.

Die Täter haben einen 45 Meter langen Tunnel in die Bank gegraben. Sie brachen im Tresorraum Schließfächer auf und entkamen mit ihrer Beute. Am Montag war der Coup entdeckt worden. Die Polizei bittet um Mithilfe, wenn jemand den Mann auf dem Phantombild kennt. "Wir sind zuversichtlich die Täter mit diesen Angaben zu finden", sagte der Polizeisprecher Thomas Neuendorf am Donnerstag.

Wie viele Täter an dem spektakulären Coup beteiligt gewesen seien, sei noch unklar. Gesucht würden außerdem zwei Autos – ein Transporter und ein dunkler Kombi. Bislang seien 60 Hinweise eingegangen. Wenn die Untersuchungen an dem Tunnel beendet sind, soll er von oben ausgegraben und dann wieder komplett zugeschüttet werden.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftSpaceShip2-AbsturzBransons Traum vom Weltraum-Tourismus zerbricht
  2. 2. DeutschlandGauland gegen HenkelAfD-Spitze zerlegt sich im Richtungsstreit
  3. 3. FußballVereine wehren sichHooligans melden 10.000 Teilnehmer für Berlin-Demo
  4. 4. DeutschlandBKA-Chef ZierckeIslamistische Terrorszene umfasst 1000 Personen
  5. 5. AuslandTerrormilizBoko Haram meldet Entführung eines Deutschen
Top Video Alle Videos

Im englischen Stafford ist eine Feuerwerksfabrik in Flammen aufgegangen. Vier Personen wurden dabei verletzt, eine wird noch vermisst. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren nötig, um das Feuer zu bändigen.mehr »

Top Bildergalerien mehr

Halloween-Party in Hamburg läuft aus dem Ruder

Siegesserie der Freezers hält an

Mehr!

Theater am Hamburger Großmarkt feiert Richtfest

Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr