16.01.13

Berlin

Mann erschießt Frau in Neukölln – Festnahme erfolgt

Der 45-jährige mutmaßliche Täter betrat eine Bäckerei und gab mehrere Schüsse ab. Eine Frau wurde getötet und eine weitere schwer verletzt.

Foto: dapd
Mann schiesst in Berliner Baeckerei  auf zwei Frauen
Bei einer Schießerei in Berlin-Neukölln ist eine Frau ums Leben gekommen. Die Mordkommission ermittelt

Berlin. Ein 45-jähriger Mann hat in einer Bäckerei in Berlin-Neukölln eine Frau erschossen und eine andere schwer verletzt. Der Mann wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen. Über das Motiv der Tat vom Mittwochmorgen war nach Polizeiangaben zunächst nichts bekannt. Von einem ausländerfeindlichen Hintergrund sei nicht auszugehen. Ob es sich um eine sogenannte Beziehungstat handelt, sollte noch ermittelt werden.

Gegen 8.45 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Flughafenstraße 35, wie die Polizei mitteilte. Er schoss mehrmals mit einer Pistole auf die beiden Frauen. Eine Frau starb noch am Tatort. Die andere Frau wurde mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht und sollte dort notoperiert werden.

Kurz nach den Schüssen winkte nach ersten Erkenntnissen ein Zeuge einen zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen herbei. Ein Polizist nahm den mutmaßlichen Schützen fest.

Wie viel Schüsse abgefeuert wurden, war noch nicht bekannt. Ebenso wenig wusste die Polizei am Vormittag, ob die Frauen Verkäuferinnen oder Kundinnen waren. Die Polizei sperrte den Tatort ab. Kurz darauf trafen Mitglieder der Mordkommission am Tatort ein.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandCharter-SchulenDie neueste Version des amerikanischen Traums
  2. 2. VerbraucherNeue VerordnungenDas ändert sich für die Deutschen am 1. November
  3. 3. KommentareRussische ProvokationGegen Wladimir Putin hilft nur die harte Hand
  4. 4. WirtschaftSeuchenschutzDas Geschäft mit dem tödlichen Ebola-Virus
  5. 5. Webwelt & TechnikBetriebssystemDer Android-Erfolg wird für Google zur Gefahr
Top Video Alle Videos

Im englischen Stafford ist eine Feuerwerksfabrik in Flammen aufgegangen. Vier Personen wurden dabei verletzt, eine wird noch vermisst. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren nötig, um das Feuer zu bändigen.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

DFB-Pokal

HSV-Fan attackiert Franck Ribéry

Hamburger Sprayer

Diese "Oz"-Bilder sind noch zu verkaufen

Architektur

Das sind Hamburgs "Bauwerke des Jahres"

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr