28.12.12

"Els Enfarinats"

Eier und Mehl – große Schlacht in spanischer Stadt

Die Bewohner der Kleinstadt Ibi feiern das Fest der "Els Enfarinats", das Fest der "Mehlmänner" - und bewerfen sich mit Eiern und Mehl.

Foto: dpa

Eine Schlacht mit drei Tonnen Mehl, Tausenden von Eiern und sehr vielen Knallfröschen haben sich die Bewohner einer Kleinstadt in Spanien geliefert

14 Bilder

Madrid. Eine Schlacht mit drei Tonnen Mehl, Tausenden von Eiern und sehr vielen Knallfröschen haben sich die Bewohner einer Kleinstadt in Spanien geliefert. Wie jedes Jahr am 28. Dezember feierte die Gemeinde Ibi an der Costa Blanca am Freitag das Fest der "Els Enfarinats", das Fest der "Mehlmänner". Bunt und ulkig verkleidete Männer mit mehlverschmierten Gesichtern setzten als "Rebellen" Bürgermeisterin Mayte Parra für 24 Stunden symbolisch ab und übernahmen in Ibi die Macht.

Bei dem über 200 Jahre alten Brauch wird in der 24.000-Einwohner-Stadt knapp 40 Kilometer nördlich von Alicante Geld für wohltätige Zwecke gesammelt. Dieses Jahr kommen die eingetriebenen "Steuern" nach Angaben der Organisatoren einem Altersheim zugute.

Der 28. Dezember, der Tag der unschuldigen Kinder, hat in Spanien eine ähnliche Funktion wie der 1. April in Deutschland.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Der britische Sänger Elton John hat seinen Partner David Furnish geheiratet. Die beiden Männer sind zwar schon seit 1993 ein Paar, die Homo-Ehe ist jedoch erst seit März 2014 in England legal.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Boxen

Trainerlegende Fritz Sdunek gestorben

Bilder des Jahres

Hamburger Jahresrückblick 2014

Brandstiftung

Millionenschaden nach Großbrand

Sänger ist tot

Udo Jürgens – ein Leben auf der Bühne

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr