Vergewaltigungsopfer zur Behandlung nach Singapur

Do, 27.12.2012, 14.03 Uhr

Der Gesundheitszustand der Studentin ist auch elf Tage nach der Vergewaltigung immer noch kritisch. Sie ist in ein Krankenhaus in Singapur verlegt worden. In Indien gehen die Proteste weiter.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen