26.12.12

Weisendorf

Blutiger Streit: 15-Jähriger bei Familientreffen erstochen

Streit zwischen Verwandten eskaliert am 1. Weihnachtsfeiertag. Jugendlicher tödlich verletzt. 20 Jahre alter Angehöriger festgenommen.

Foto: dpa
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht (Symbolfoto)
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht (Symbolfoto)

Weisendorf/Nürnberg. Ein Streit zwischen Verwandten am 1. Weihnachtsfeiertag im mittelfränkischen Weisendorf ist eskaliert. Ein 15-Jähriger wurde erstochen. Ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger sei festgenommen worden, berichtete die Polizei in Nürnberg in der Nacht zum Mittwoch.

Die beiden Verwandten waren den Angaben zufolge am Dienstagabend bei einem Familientreffen im Landkreis Erlangen-Höchstadt aneinandergeraten.

Dabei habe sich der Jugendliche in der Wohnung des Mehrfamilienhauses eine tödliche Stichverletzung zugezogen. Zu den genauen Umständen der Tat konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
ZOOMIN_3679AA11-E80D-2112-B8C0F6EA951D228F_500k-stillAus aller Welt

Darauf hat die Welt lange gewartet: Ein Aufklärungsvideo enthüllt das bisher ungelöste Rätsel um das Verschwinden der Einhörner - mit bizarren Antworten.mehr »

Top Bildergalerien mehr
HSV

Ivica Olic - der erste Tag nach seiner Rückkehr

Hollywood

Rap-Star Suge Knight unter Mordverdacht

Handball-WM in Katar

DHB-Team verliert auch gegen Kroatien

Hamburg-Mitte

Erster Blick ins Gängeviertel

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr