Familientragödie im Münsterland

Familientragödie im Münsterland Foto: dapd

Bei einer Familientragödie im Münsterland hat ein Vater seine beiden Kleinkinder mit einem Messer erstochen und sich mit einem Sprung vor einen Zug selbst getötet

6 Bilder
Diese Stars kleidete Oscar de la Renta ein
Südkorea: 16 Menschen bei Konzert gestorben
Misty Upham - Tod mit 32 Jahren
20.10.14 0:54 min. Drogenkonsum Kripo-Verband fordert Straffreiheit für Kiffer
20.10.14 0:29 min. HamburgAuf der Straße Fahrradfahren ist in Lurup erlaubt
20.10.14 1:44 min. Mit dem Smart-PhoneSo geht Mobile-Banking sicher
19.10.14 0:0-1 min. HSV-TalkMatz ab nach dem 1:1 gegen Hoffenheim