Familientragödie im Münsterland

Familientragödie im Münsterland Foto: dapd

Bei einer Familientragödie im Münsterland hat ein Vater seine beiden Kleinkinder mit einem Messer erstochen und sich mit einem Sprung vor einen Zug selbst getötet

6 Bilder
Zahlreiche Menschen nach Erdrutsch verschüttet
Lavastrom bedroht Ortschaft auf Hawaii
Abschied von Siegfried Lenz im Michel
31.10.14 0:41 min. AktuellGroßer Protestmarsch für mehr Erzieher
31.10.14 0:39 min. AktuellUS-Konsulat bleibt am Alsterufer
31.10.14 2:02 min. Fußball-Bundesliga Brisante Rückkehr für Hakan Calhanoglu
30.10.14 0:41 min. IS-TerrorHooligan-Demo in Hamburg für Mitte November abgesa…