20.11.12

MS "Deutschland"

Ex-Kapitän Andreas Jungblut klagt gegen seine Kündigung

Der langjährige Kapitän des Kreuzfahrtschiffs war Ende Oktober fristlos entlassen worden. Nun hat Andreas Jungblut Klage eingereicht.

Foto: pa/dpa
Der ehemalige Kapitän des Traumschiffs "Deutschland", Andreas Jungblut, hat auch einen Antrag auf Wiedereinstellung gestellt (Archivbild)
Der ehemalige Kapitän des Traumschiffs "Deutschland", Andreas Jungblut, hat auch einen Antrag auf Wiedereinstellung gestellt (Archivbild)

Berlin. Der Ex-Kapitän der MS "Deutschland", Andreas Jungblut, geht gerichtlich gegen seine Kündigung vor. Am Dienstag erhoben seine Anwälte eine Kündigungsschutzklage, verbunden mit dem Antrag auf Wiedereinstellung, wie die Kanzlei Kaesler & Kollegen am Dienstag mitteilte. "Ich habe es all meinen treuen Stammgästen versprochen: Wenn die Bedingungen stimmen, komme ich zurück auf die 'Deutschland'", wird Jungblut in der Mitteilung zitiert. "Die Besatzung ruft nach mir und meine Kapitänsuniform hängt auch noch in meinem Kleiderschrank auf dem Schiff."

Der langjährige Kapitän des als Traumschiff aus der gleichnamigen ZDF-Fernsehserie bekannt gewordenen Kreuzfahrtschiffs war Ende Oktober fristlos entlassen worden. Als Grund nannte die Reederei Deilmann "wiederholte Fälle von illoyalem Verhalten und Vertrauensbruch". Bereits im Juli hatte es zwischen der Reederei und Jungblut Meinungsverschiedenheiten gegeben, als sich dieser gegen damalige Pläne seines Arbeitgebers wandte, das Schiff künftig unter der Flagge Maltas fahren zu lassen.

dapd
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandSyrien und IrakWarum junge Deutsche Terror und Tod bringen
  2. 2. KommentareFoley-EnthauptungDie Kriegserklärung des IS müssen wir annehmen
  3. 3. AuslandVermisst seit 2012IS-Miliz enthauptet US-Journalisten James Foley
  4. 4. DeutschlandIrak-HilfenDeutschland ist bereit, Waffen zu liefern
  5. 5. WirtschaftKonsolidierungBremen und Saarland versinken im Schuldensumpf
Top Video Alle Videos
Protests continue over Michael Brown shootingBrightcove Videos

Ein 23-jähriger Mann soll Polizisten bei Ferguson mit einem Messer bedroht und sie aufgefordert haben, ihn zu erschießen. Als er sich weigerte, das Messer fallen zu lassen, erschossen ihn zwei Beamte.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Berüchtigter Ex-Innensenator

Schill: Hamburgs "Richter Gnadenlos"

Innenverteidiger

Das ist HSV-Neuzugang Cléber

Insel-Geschichte

Reederei-Familie Rickmers auf Helgoland

DFB-Pokal

HSV siegt in Cottbus nach Elferschießen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr