Tagebuch

500 Flüchtlinge werden meine neuen Nachbarn

In Poppenbüttel soll eine große Flüchtlingsunterkunft entstehen. Bisher war dort ein Feld, an dem Jan Melzer, mit seiner Familie lebt. Im Abendblatt führt der Anwohner ein Tagebuch.

Jan Melzer an dem Rapsfeld neben seiner Wohnung in Poppenbüttel. Hier soll in
großem Stil eine Unterkunft für Flüchtlinge entstehen

Foto: Michael Rauhe

Jan Melzer an dem Rapsfeld neben seiner Wohnung in Poppenbüttel. Hier soll in großem Stil eine Unterkunft für Flüchtlinge entstehen