27.01.13

Eishockey: DEL

Hamburg Freezers unterliegen kämpferischen Eisbären

Das Team von Trainer Laporte präsentierte die Neuzugänge Eric Schneider und Artem Demkov. Stürmer Frederik Cabana kommt nächste Saison.

Foto: WITTERS/Witters Sport-Presse-Fotos
Wintersport Eishockey
Trainer Benoit Laporte hatte keinen Grund zur Freude. Seine Freezers unterlagen Berlin 0:2

Berlin. Die Eisbären Berlin haben das prestigeträchtige Duell zwischen den beiden Anschutz-Teams in der Deutschen Eishockey Lilga gewonnen. Am Sonntag bezwang der Titelverteidiger auf eigenen Eis die Hamburg Freezers mit 2:0 (1:0, 1:0, 0:0) und rückte damit bis auf einen Punkt auf die drittplatzierten Hanseaten heran.

In einer spielerisch niveauarmen Partie erzielten Darin Olver (10.) und Mark Katic (25.) die Treffer für die Berliner. Während sich die Eisbären vor 14.200 Zuschauern mit viel Engagement den Heimsieg verdienten, enttäuschten die Freezers im Firmenderby über weite Strecken auf der gesamten Linie.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareAntisemitismusJudenhass in Deutschland geht gar nicht
  2. 2. DeutschlandAl-Kuds-TagIn Berlin droht Aufmarsch von 1500 Israel-Feinden
  3. 3. DeutschlandJudenhass in PolitikLinke spielt Antisemitismus-Problem herunter
  4. 4. AuslandUS-GeheimdiensteRussland beschießt angeblich ukrainische Armee
  5. 5. WirtschaftUN-BerichtHohe Mordraten verhindern wirtschaftliches Wachstum
Top Video Alle Videos
Trainer Laporte verlängert bei den Hamburg FreezersBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Aida Cruises

Feuer auf der Aida-Baustelle in Rostock

Brandstiftung

Autos in Hummelsbüttel ausgebrannt

Fußball

So sieht der HSV-Kader 2014/15 aus

Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr