Sa, 02.02.13, 20.57

Premier League Podolski schießt Arsenal zum Sieg – Chelsea verliert erneut

Foto: AP

Es ist bereits Podolskis achter Saisontreffer. Der Ex-Kölner wurde diesmal nur eingewechselt. Per Mertesacker spielte erneut durch.

London. Joker Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der englischen Fußball-Premier-League zum 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Stoke City geschossen. Nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung markierte der Ex-Kölner am Sonnabend das Siegtor (78.) gegen die Defensivspezialisten um Robert Huth. Der abgefälschte Freistoß war der achte Saisontreffer des 27 Jahre alten Nationalspielers. Per Mertesacker spielte erneut durch. Der spanische Linksverteidiger Nacho Monreal feierte zwei Tage nach seiner Verpflichtung vom FC Malaga ein vielversprechendes Startelf-Debüt für die Nord-Londoner.

Die Gunners bleiben mit 41 Punkten nach dem 25. Spieltag Sechster, verkürzten aber den Rückstand auf den fünftplatzierten FC Everton (42), der nur zu einem 3:3 (1:2) zu Hause gegen Aston Villa kam.

Eine erneute Blamage erlebte der FC Chelsea. Der Champions-League-Sieger kassierte beim zuletzt kriselnden Newcastle United eine 2:3 (0:1)-Pleite. Der Tabellendritte (46 Zähler) blieb dabei im vierten Pflichtspiel in Serie sieglos. Der frühere Bremer Marko Marin saß wieder auf der Bank. Der Trainerstuhl von Blues-Interimscoach Rafael Benítez dürfte damit heftig wackeln.