14.01.13

Ex-HSV-Profi

Bulgare Jordan Letschkow zu zwei Jahren Haft verurteilt

Ihm wird Amtsmissbrauch und Misswirtschaft zu seiner Zeit als Bürgermeister der Stadt Sliwen vorgeworfen. Letschkow will Berufung einlegen.

Foto: picture-alliance / dpa
Das Hamburger Fußball-Idol Uwe Seeler (r) und der bulgarische Fußball-Nationalspieler Jordan Letschkow (l) stoßen am 22.3.1995 im Hamburger Rathaus auf die Ausstellung "Schätze des HSV" an. Letschkow muss nun für zwei Jahre ins Gefängnis
Das Hamburger Fußball-Idol Uwe Seeler (r.) und der bulgarische Fußball-Nationalspieler Jordan Letschkow (l.) stoßen am 22.3.1995 im Hamburger Rathaus auf die Ausstellung "Schätze des HSV" an. Letschkow muss nun für zwei Jahre ins Gefängnis

Der frühere HSV-Profi Jordan Letschkow ist in seiner bulgarischen Heimat zu einer Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Dem Ex-Bürgermeister der Stadt Sliwen im Osten des Landes war Amtsmissbrauch und Misswirtschaft vorgeworfen worden. Er habe auf den Chef der Steuerbehörde in Sliwen Druck ausgeübt. Dem 45-Jährigen wurde außerdem zur Last gelegt, bei einem lokalen Projekt umgerechnet rund 290 000 Euro Verlust eingefahren zu haben. Das Kreisgericht in Stara Sagora sah am Montag beide Anklagen als erwiesen an.

Letschkow will gegen das Urteil Berufung einlegen, wie er dem Fernsehsender Nova TV sagte. Der Bulgare sah in den Anklagen "politische und wirtschaftliche Interessen".

Der Ex-Fußballer hatte zwischen 1992 und 1996 für den Hamburger SV gespielt. Letschkow gehörte auch zur Nationalelf Bulgariens, die bei der Fußball-WM 1994 in den USA überraschend den vierten Platz erreicht hatte. Mit seinem Kopfballtor zum 2:1-Siegtreffer warf er dabei die deutsche Mannschaft im Viertelfinale aus dem Turnier.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftSpaceShip2-AbsturzBransons Traum vom Weltraum-Tourismus zerbricht
  2. 2. FußballVereine wehren sichHooligans melden 10.000 Teilnehmer für Berlin-Demo
  3. 3. DeutschlandBKA-Chef ZierckeIslamistische Terrorszene umfasst 1000 Personen
  4. 4. AuslandTerrormilizBoko Haram meldet Entführung eines Deutschen
  5. 5. Politik"Welt"-Nachtblog++ Peschmerga-Verstärkung trifft in Kobani ein ++
Top Video Alle Videos
Hakan Calhanoglu feiert einen TrefferBrightcove Videos

Wiedersehen mit dem Ex-Klub: Hakan Calahanoglu tritt mit Bayer 04 Leverkusen beim HSV an. Kein leichtes Spiel für den 20-Jährigen: Im Sommer wechselte er im Streit von Hamburg nach Leverkusen. mehr »

Top Bildergalerien mehr

Halloween-Party in Hamburg läuft aus dem Ruder

Siegesserie der Freezers hält an

Mehr!

Theater am Hamburger Großmarkt feiert Richtfest

Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr