18.08.07

GEWUSST?

Warum tanzen Bienen?

Bienen verständigen sich mithilfe von Tänzen untereinander. Hat eine Honigbienen-Arbeiterin eine Nektarquelle entdeckt, so vollführt sie spezifische Bewegungsabläufe. Liegt die Quelle weniger als etwa 80 Meter vom Stock entfernt, führt sie den Rundtanz auf. Sie zieht im Trippelschrittt enge Kreise. Ist die Quelle weiter entfernt, führt die Finderin den Schwänzeltanz auf, der eine Richtungs- und eine Entfernungsangabe enthält. Sie tanzt Halbkreise, die die Form einer "8" ergeben. Aus der Umlaufzeit erkennen die Bienen die Entfernung zur Nektarquelle. Der Winkel zwischen der geraden Tänzelstrecke und der senkrechten in der Wabe entspricht dem Winkel zwischen der Quelle und der Sonne.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Fast 4.000 Menschen haben am Donnerstag für mehr Personal in der Kinderbetreuung demonstriert. Unter dem Motto "Ohne 25 Prozent mehr gehen Hamburger KITAs unter", haben sich KITA-Leitungen, Eltern…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

DFB-Pokal

HSV-Fan attackiert Franck Ribéry

Hamburger Sprayer

Diese "Oz"-Bilder sind noch zu verkaufen

Architektur

Das sind Hamburgs "Bauwerke des Jahres"

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr