18.08.07

GEWUSST?

Warum tanzen Bienen?

Bienen verständigen sich mithilfe von Tänzen untereinander. Hat eine Honigbienen-Arbeiterin eine Nektarquelle entdeckt, so vollführt sie spezifische Bewegungsabläufe. Liegt die Quelle weniger als etwa 80 Meter vom Stock entfernt, führt sie den Rundtanz auf. Sie zieht im Trippelschrittt enge Kreise. Ist die Quelle weiter entfernt, führt die Finderin den Schwänzeltanz auf, der eine Richtungs- und eine Entfernungsangabe enthält. Sie tanzt Halbkreise, die die Form einer "8" ergeben. Aus der Umlaufzeit erkennen die Bienen die Entfernung zur Nektarquelle. Der Winkel zwischen der geraden Tänzelstrecke und der senkrechten in der Wabe entspricht dem Winkel zwischen der Quelle und der Sonne.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

13 europäische Städte werden die Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft 2020 sein. In Genf hat sie die Uefa jetzt bekanntgegeben. Ein Viertelfinalspiel ging an München.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Harvard

Ig-Nobelpreise: Erst lachen, dann denken

Großbritannien

Schottland nach dem Referendum

Hamburg

Babyleichen am Hauptbahnhof entdeckt

Polizei

Bilder vom Blitzmarathon 2014 in Hamburg

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr