18.08.07

GEWUSST?

Warum tanzen Bienen?

Bienen verständigen sich mithilfe von Tänzen untereinander. Hat eine Honigbienen-Arbeiterin eine Nektarquelle entdeckt, so vollführt sie spezifische Bewegungsabläufe. Liegt die Quelle weniger als etwa 80 Meter vom Stock entfernt, führt sie den Rundtanz auf. Sie zieht im Trippelschrittt enge Kreise. Ist die Quelle weiter entfernt, führt die Finderin den Schwänzeltanz auf, der eine Richtungs- und eine Entfernungsangabe enthält. Sie tanzt Halbkreise, die die Form einer "8" ergeben. Aus der Umlaufzeit erkennen die Bienen die Entfernung zur Nektarquelle. Der Winkel zwischen der geraden Tänzelstrecke und der senkrechten in der Wabe entspricht dem Winkel zwischen der Quelle und der Sonne.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Weil Sebastian Edathy Ex-BKA-Chef Jörg Ziercke wiederholt in der Pressekonferenz als Informationsquelle belastete, fordert der Linke-Obmann Frank Tempel eine erneute detaillierte Befragung Zierckes.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Rissen

Brutaler Räuber überfällt Traditionsjuwelier

Ausstellung

200 Meisterwerke der Haute-Couture

Überführung

Flüchtlingsschiff Transit fährt in Hamburg ein

Hamburger Austauschschüler

Prozess gegen Direns Todesschützen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr