01.11.12

Südasien Ikarus Tours bietet erstmals Reisen nach Bangladesch

AFP Creative - CREA_DEL256409

Foto: AFP

AFP Creative - CREA_DEL256409

Neben den drei Katalogen "Ferne Welten" will der Veranstalter ab kommendem Jahr auch einen eigenen Aktiv-und Expeditionskatalog anbieten.

Königstein. Ikarus Tours bietet im kommenden Jahr zum ersten Mal Reisen in das südasiatische Land Bangladesch an. Das teilte der Veranstalter bei der Vorstellung der Kataloge für 2013 mit. Neu sei auch, dass es im kommenden Jahr neben den drei Katalogen "Ferne Welten" zusätzlich einen eigenen Katalog für Aktiv- und Expeditionsreisen gebe. Darin bietet Ikarus Tours auch einige Aktivreisen an, die bisher in den anderen drei Katalogen zu finden waren. Der Großteil sei aber neu. Dazu zählen zum Beispiel ein Trekking-Trip durch Marokko und die Expedition zu den Berggorillas in Uganda.

Besonders viele Neuheiten kündigte das Unternehmen für ihr Angebot an Europareisen an, etwa die Trüffelreise in die Region Drôme Provençale in Südfrankreich. Ikarus Tours baut außerdem sein Angebot an China-Reisen aus und hat unter anderem eine Studienreise ins ostchinesische Shandong ins Programm genommen, die Heimat des Philosophen Konfuzius.