Stormarn

Bargteheide Nach Messerattacke auf Ehefrau: Haftbefehl gegen Mann

Wegen versuchten Mordes ist Haftbefehl gegen einen 69-Jährigen erlassen worden. Er hatte seine Frau lebensgefährlich verletzt.

Bargteheide. Wegen der Messerattacke auf seine Ehefrau hat das Amtsgericht Bad Segeberg Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen einen 69-Jährigen aus Bargteheide (Kreis Stormarn) erlassen. Der Mann sitzt in der Justizvollzugsanstalt Lübeck in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Ehepaar war am Dienstag verletzt in der eigenen Wohnung entdeckt worden. Die 62-Jährige hatte lebensgefährliche Stichverletzungen und musste notoperiert werden.

Ihr Mann wies leichte Stichverletzungen im Brustbereich auf. Er wurde in einem anderen Krankenhaus untergebracht. Nach ersten Erkenntnissen war offenbar ein Streit unter den Eheleuten eskaliert. Dabei soll der Mann seine Frau mit einem Küchenmesser mit 14 Zentimeter langer Klinge attackiert haben.