03.01.12

Jesteburg

Konfirmanden sammeln Weihnachtsbäume ein

Die meisten Weihnachtsbäume dürften ihre besten Tage hinter sich haben. Doch wohin damit? In Jesteburg bietet die Kirche eine Antwort auf diese Frage. Am Sonnabend, 7. Januar, ziehen Konfirmanden der St. Martins-Gemeinde durch die Straßen und bieten den Bürgern ihre Entsorgungsdienste an. Wer seinen nadelnden Baum abtransportieren lassen möchte, sollte ihn bis 8 Uhr an den Straßenrand gelegt haben. Die Jugendlichen werden an der Haustür klingeln und für ihren Service eine Spende von mindestens zwei Euro erbitten. Der Erlös kommt je zur Hälfte der Evangelischen Jugend Jesteburg und dem Förderkreis der Kirchengemeinde zugute.

(sul)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Selbsthilfe
Hier entstehen Design-Möbel aus Flüchtlingsbooten

Bei dem Berliner Projekt "Cucula" versuchen sich fünf afrikanische Flüchtlinge, eine Existenz in Deutschland aufzubauen. Sie schreinern…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Sänger ist tot

Udo Jürgens – ein Leben auf der Bühne

Unwetter

Eiche kracht im Sturm auf Autos in Eppendorf

Bundesliga

HSV erkämpft Remis auf Schalke

Bahrenfeld

Nicht nur Weihnachten: Flüchtlinge helfen Armen

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr