25.01.13

Deilmann-Prozess

"Traumschiff"-Kapitän: Streit um Kündigung geht weiter

Nach der fristlosen Entlassung des "Traumschiffs"-Kapitäns Jungblut hat auch ein Termin vor dem Arbeitsgericht keine Annäherung gebracht.

Foto: picture alliance / Jazz Archiv
Heide Keller und Andreas Jungblut bei JBK auf der MS Deutschland am 09.05.2009
Will nach eigener Aussage "noch mindestens zehn Jahre als Kapitän" des Traumschiffs agieren: Andreas Jungblut (Archivbild)

Lübeck. Der Rechtsstreit um die fristlose Entlassung des MS "Deutschland"-Kapitäns Andreas Jungblut geht weiter. Ein Gütetermin zwischen Jungblut und der Reederei Peter Deilmann vor dem Arbeitsgericht Lübeck verlief am Freitag ergebnislos. Beide Seiten konnten sich nicht einigen. Der Vorsitzende Richter legte für den 5. April einen neuen Termin fest.

Die Reederei hatte den Kapitän des als "Traumschiff" aus der gleichnamigen ZDF-Reihe bekannten Kreuzfahrers im Oktober fristlos entlassen. Als Grund wurden "wiederholte Fälle von illoyalem Verhalten und Vertrauensbruch" genannt. Stein des Anstoßes war der Reederei zufolge ein Artikel der "Bild"-Zeitung Ende Oktober, in dem Jungblut von einem Besuch koreanischer Investoren berichtete.

Die Unstimmigkeiten zwischen dem Kapitän und der Reederei hatten jedoch bereits mit der Ankündigung begonnen, das Schiff auszuflaggen. Im Mai 2012 hatte die Reederei bekannt gegeben, aus Kosten- und Wettbewerbsgründen künftig unter der Flagge Maltas fahren zu wollen. Erst auf Druck der Öffentlichkeit nahm die Reederei Abstand von dem Vorhaben.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. Henryk M. BroderDer deutsche FriedenHat der Dritte Weltkrieg vielleicht schon begonnen?
  2. 2. Deutschland"Freiheitskongress"Claudia Roth zertrampelt die grüne Neubesinnung
  3. 3. AuslandNach ReferendumSchotten-Premier Salmond tritt zurück
  4. 4. WirtschaftMedienPutins Kampf gegen die West-Informationen
  5. 5. GeldanlageMega-BörsengangOnline-Händler Alibaba düpiert westliche Web-Giganten
Top Video Alle Videos

Schleppend fahren Last- und Personenwagen durch eine Baustelle auf der Bundesautobahn 7 nördlich von Hannover
Brightcove Videos

Großprojekt A7 - der Ausbau beginntmehr »

Top Bildergalerien mehr
2. Bundesliga

Erzgebirge Aue gewinnt gegen St. Pauli

Harvard

Ig-Nobelpreise: Erst lachen, dann denken

Großbritannien

Schottland nach dem Referendum

Hamburg

Babyleichen am Hauptbahnhof entdeckt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr