07.01.13

Itzehoe

20-Jähriger kommt bei Autounfall in der Innenstadt ums Leben

Wagen schleuderte gegen Baum und prallte anschließend gegen die Wand einer Postfiliale. Überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache.

Foto: TV NEWS KONTOR

Ein 20-Jähriger ist bei einem Autounfall in der Innenstadt von Itzehoe (Kreis Steinburg) ums Leben gekommen

6 Bilder

Itzehoe. Ein 20-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Montag in Itzehoe (Kreis Steinburg) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er war er gegen 1.00 Uhr in der Innenstadt zu schnell unterwegs und auf ein vorausfahrendes Fahrzeug aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Sein Wagen schleuderte gegen einen Baum und prallte anschließend gegen die Wand einer Postfiliale.

Der junge Fahrer starb noch am Unfallort. Das Auto des Vorausfahrenden wurde bei dem Unfall in den Gegenverkehr geschleudert. Der Fahrer blieb unverletzt.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr