12.11.12

Bandidos

Rocker ziehen vor Gericht und klagen gegen Verbot

Die Bandidos ziehen vor das Schleswiger Oberverwaltungsgericht und klagen gegen das Vereinsverbot. Prozessbeginn am Dienstag.

Foto: DPA
Rocker gedenken erschossenem Bandido
Bandidos verfolgen am Samstag (17.10.2009) auf dem Hauptfriedhof in Gelsenkirchen-Buer die Trauerfeier für ein erschossenes Mitglied. Bis zu 1000 motorisierte Gäste aus ganz Europa erwartete die Polizei zu Trauerfeier und Beerdigung. Das Bandido-Mitglied war am 8. Oktober von einem Kampfsportler erschossen worden, der mit der rivalisierenden Rockerbande Hells Angels sympathisieren soll. Hintergrund der Tat ist nach Ermittlungen der Polizei ein Streit um eine Frau. Foto: Bernd Thissen dpa/lnw +++(c) dpa - Bildfunk+++

Schleswig. Neue Verhandlung wegen Rockerverbot: Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) verhandelt morgen über die Klage des Bandidos MC Probationary Chapter Neumünster gegen das Vereinsverbot. Der Rockerklub war im April 2010 gemeinsam mit den verfeindeten Hells Angels Flensburg vom damaligen Innenminister Klaus Schlie (CDU) verboten worden. Dies wurde mit Straftaten von Rockern begründet, die dem Verein zuzurechnen seien. Zudem habe sich der Verein auch gegen die verfassungsmäßige Ordnung gerichtet.

Einer der Anwälte der Bandidos äußerte sich im Vorfeld zum Ausgang des Verfahrens zurückhaltend. Die Vorwürfe gegen die Flensburger Hells Angels, die ihrerseits mit einer Klage gegen das Verbot im Juni vor dem OVG gescheitert waren, seien "deutlich gewichtiger und von anderer Qualität" gewesen als jene gegen die Bandidos.

Doch auch nach dem Verbot machten die Rocker weiter Schlagzeilen: Im April 2011 wurde ein Mitglied der Neumünsteraner Bandidos wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Mann war an einem Überfall auf verfeindete Rocker in einem Schnellrestaurant beteiligt. Auch der einstige Chef des Klubs sitzt ein: Er musste im Dezember 2011 wegen Menschenhandels, Zuhälterei und Körperverletzung hinter Gitter.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Syrien
Entführte Journalisten nach zehn Monaten frei

Vier französische Journalisten sind nach zehn Monaten in Gefangenschaft in der Nacht von Unbekannten über die syrisch-türkische Grenze gebra…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Tradition

Hunderte Hamburger beim Osterfeuer

Bundesliga

HSV verliert Heimspiel gegen Wolfsburg

Dänemark

150. Jahrestag der Schlacht an Düppeler Schanzen

Großbrand in Mehrfamilienhaus

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr