08.11.05

England-Fähre eingestellt

CUXHAVEN. Die einzige Passagier-Fährverbindung zwischen Deutschland und Großbritannien hat gestern ihren Betrieb eingestellt. Angesichts der Konkurrenz durch Billigflug-Angebote sei die Linie Cuxhaven-Harwich nicht mehr wirtschaftlich gewesen, sagte ein Sprecher der Reederei DFDS Seaways. Jährlich wurde die seit 2003 bestehende Verbindung von rund 75 000 Passagieren genutzt.

Bei der letzten Fahrt kamen gestern 285 Passagiere und 58 Autos aus England in Cuxhaven an. Eine Lkw-Fährverbindung ab Cuxhaven will die Thor Line nun anbieten. Die jetzt eingestellte Linie war 1971 in Hamburg eingerichtet worden.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Innerhalb von sechseinhalb Jahren sollen 89 Tunnelelemente á 217 Meter Länge im Bauhafen von Rodby gegossen und dann nacheinander in der Ostsee vergraben werden. In der Spitze sollen beim Bau des Ostsee-Tunnels bis zu 4000 Menschen Arbeit finden.
Brightcove Videos

Dänemark und Deutschland planen einen Ostseetunnel, um ihre Länder miteinander zu verbinden. Autos und Züge sollen im Jahr 2021 den längsten Tunnel dieser Art passieren. Doch es gibt Widerstand.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Unfall

Harburg: Wagen prallt gegen Hauswand

2. Spieltag

Deutsche Teams in der Champions League

Champions League

Schalke gegen Maribor – die besten Bilder

Schweden

SOS-Kinderdorf auf Klassenfahrt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr