17.01.13

Wilhelmshaven

27 Jahre alter Raser mit Tempo 151 geblitzt

Rekordverdächtiger Tempoverstoß. Vierstelliges Bußgeld und mehrere Monate Fahrverbot drohen. Frau unter Drogeneinfluss erwischt.

Foto: dapd
"Blitz-Marathon" in Nordrhein-Westfalen
Die Polizei erwischte in Wilhelmshaven einen besonders ambitionierten Raser

Wilhelmshaven. Rekordverdächtiger Tempoverstoß bei winterlichen Straßenbedingungen in Wilhelmshaven: Die Polizei blitzte einen 27 Jahre alten Mann am Mittwochabend in seinem Auto mit 151 Kilometern pro Stunde. Erlaubt ist dort maximal Tempo 70. "Auf ihn wird ein Bußgeld in Höhe von etwa 1400 Euro zukommen, und er wird mindestens drei Monate auf seinen Führerschein verzichten müssen", teilte Sachbearbeiter Uwe Schönheim am Donnerstag mit.

Außerdem erwischten die Beamten eine 24 Jahre alte Fahrerin, die unter Drogen stand, vermutlich Heroin. Sie verliert ihren Führerschein möglicherweise ganz und muss mindestens 500 Euro Bußgeld zahlen.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareSowjetisches ErbeUkraine war zu lange der depressive Vorhof Russlands
  2. 2. AuslandRusslandUkraine habe Friedensplan "falsch verstanden"
  3. 3. AuslandUkraine-KriseProrussische Milizen verweigern Entwaffnung
  4. 4. Henryk M. Broder"Rettet Europa!"Ein Experiment mit 500 Millionen Versuchskarnickeln
  5. 5. DeutschlandBettina WulffDas Buch nach dem Rücktritt sieht sie als "Fehler"
Top Bildergalerien mehr
HSV vor Nordderby

1500 Fans unterstützen den HSV beim Training

Dänemark

150. Jahrestag der Schlacht an Düppeler Schanzen

Herrenloses Boot in der HafenCity

FC St. Pauli

Die Bilder zur Partie bei Energie Cottbus

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr