16.01.13

Energieriese

Tarifkommission: Eon-Verhandlungen gescheitert

Nach Abbruch der Tarifgespräche spitzt sich Konflikt weiter zu. Urabstimmung für unbefristeten Streik wird wahrscheinlicher.

Foto: dpa
Warnstreiks bei Eon in Nordrhein-Westfalen
In mehreren Betrieben des Energieversorgers Eon kam es bereits zu Warnstreiks

Hannover/Düsseldorf. Nach dem Abbruch der Tarifgespräche beim Energieriesen Eon hat die Tarifkommission der Gewerkschaften IG BCE und Verdi die Verhandlungen offiziell für gescheitert erklärt. Das teilte die IG-BCE-Zentrale am Mittwoch in Hannover mit. Damit spitzt sich der Tarifkonflikt bei dem Düsseldorfer Konzern weiter zu.

Eine Urabstimmung über einen erstmals unbefristeten Streik in der Branche wird wahrscheinlicher. Arbeitgeber und Arbeitnehmer hatten sich am Dienstag nicht angenähert. Während die Gewerkschaften auf der Forderung nach 6,5 Prozent mehr Geld für rund 30 000 Eon-Beschäftigte beharrten, erhöhte Eon sein Angebot nur von 1,1 auf 1,7 Prozent.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftGefährliche SeewegeDie Weltkarte der Schiffsuntergänge
  2. 2. WirtschaftBernie Ecclestone"Ich bin zuversichtlich. Die Sonne scheint."
  3. 3. AuslandBesuch in TokioObama steht Japan im Inselstreit mit China bei
  4. 4. AuslandUkraine-KonfliktUSA drohen Russland mit schärferen Sanktionen
  5. 5. AuslandUkraine"Sie drohten uns, nannten uns Affen und Unmenschen"
Top Bildergalerien mehr
Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall in Wandsbek

Zoo in Russland

Leopard und Bergziege sind unzertrennlich

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr