16.01.13

Energieriese

Tarifkommission: Eon-Verhandlungen gescheitert

Nach Abbruch der Tarifgespräche spitzt sich Konflikt weiter zu. Urabstimmung für unbefristeten Streik wird wahrscheinlicher.

Foto: dpa
Warnstreiks bei Eon in Nordrhein-Westfalen
In mehreren Betrieben des Energieversorgers Eon kam es bereits zu Warnstreiks

Hannover/Düsseldorf. Nach dem Abbruch der Tarifgespräche beim Energieriesen Eon hat die Tarifkommission der Gewerkschaften IG BCE und Verdi die Verhandlungen offiziell für gescheitert erklärt. Das teilte die IG-BCE-Zentrale am Mittwoch in Hannover mit. Damit spitzt sich der Tarifkonflikt bei dem Düsseldorfer Konzern weiter zu.

Eine Urabstimmung über einen erstmals unbefristeten Streik in der Branche wird wahrscheinlicher. Arbeitgeber und Arbeitnehmer hatten sich am Dienstag nicht angenähert. Während die Gewerkschaften auf der Forderung nach 6,5 Prozent mehr Geld für rund 30 000 Eon-Beschäftigte beharrten, erhöhte Eon sein Angebot nur von 1,1 auf 1,7 Prozent.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareFührungskriseDas unappetitliche Problem der Pegida-Bewegung
  2. 2. DeutschlandIslamgegnerBachmann sprengt Pegida – Demo am Montag abgesagt
  3. 3. WirtschaftWirtschaftsforscherDie Euro-Zone kann auf Griechenland verzichten
  4. 4. BörseBörseneinbruchFinanzmärkte strafen Athens Machtprobe brutal ab
  5. 5. KommentareProtest gegen SparenIn Europa wird es einsam um die Griechen
Top Video Alle Videos

Moinmehr »

Top Bildergalerien mehr
Handball-WM

Deutschland fliegt gegen Katar raus

Hamburg

Schüler mit Bertini-Preis ausgezeichnet

Schneesturm

Blizzard Juno legt US-Ostküste lahm

"IBES"

Dschungelcamp 2015 - zwölf Tage im Dschungel

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr