08.11.12

Niedersachsen

Neues Internetportal informiert über Hochwassergefahr

Das Internetportal zeigt aktuelle Daten zu Risiken durch Überschwemmungen, Starkregen, Blitzschlag und Erdbeben in Niedersachsen.

Foto: dpa/DPA
Stefan Birkner (FDP): "Der Küstenschutz bleibt ein Dauerthema"
"Das neue Geoinfosystem zeigt aktuelle Daten zu Überschwemmungsrisiken in ganz Niedersachsen", sagte Umweltminister Stefan Birkner (FDP)

Hannover. Die Bürger in Niedersachsen können sich ab sofort im Internet über die Hochwassergefahren für ihre Gebäude informieren. Das Land Niedersachsen und die deutsche Versicherungswirtschaft starteten am Donnerstag das Internetportal "ZÜRS public". Das neue Geoinfosystem zeige aktuelle Daten zu Überschwemmungsrisiken im ganzen Land, sagte Umweltminister Stefan Birkner (FDP) in Hannover.

Für das Portal wurden den Angaben zufolge Geobasisdaten der niedersächsischen Vermessungsverwaltung und Daten zu Überschwemmungsgebieten des niedersächsischen Umweltministeriums mit den Risikodaten der Versicherungswirtschaft verknüpft. Außerdem informiert es die Nutzer über Risiken durch Starkregen, Sturm, Blitzschlag und Erdbeben.

dapd
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr