30.06.13

Hannover

Unbekannter rammt 14-Jährigem Messer in Bauch

Ein 14 Jahre alter Junge ist am Sonnabend mit einem Messer im Bauch auf dem Gehweg zusammen gesackt. Der Täter hatte ihn auf offener Straße attackiert. Der Unbekannte ist flüchtig.

Foto: dpa
Blaulicht
Ein 14-Jähriger ist bei einer Messerattacke schwer verletzt worden. Die Polizei sucht den Täter (Symbolbild)

Hannover. Ein 14-Jähriger ist am Sonnabendabend vor einem Wohnhaus im Süden Hannovers mit einen Messerstich schwer verletzt worden. Der Jugendliche hielt sich nach Angaben der Polizei mit dem bisher unbekannten Täter vor einem Wohnhaus auf, als dieser plötzlich ein Messer zog und dem 14-Jährigen in den Bauch rammte. Das Opfer sackte auf dem Gehweg zusammen, während Zeugen die Polizei alarmierten. Der Junge wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Unmittelbar nach der Tat suchte die Polizei mit einem Hubschrauber nach dem Täter, der zwischen 16 und 20 Jahre alt sein soll. Die Fahndung verlief bisher erfolglos.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Diese Kurden, die in Düsseldorf demonstrieren, fordern auch die Freilassung des in der Türkei inhaftierten PKK-Chefs Öcalan
Brightcove Videos

Sie fordern Unterstützung für Kobani: In Düsseldorf sind rund 21.000 Menschen gegen die Terrormiliz IS auf die Straße gegangen. Viele kritisieren dabei auch die Zurückhaltung der Türkei. mehr »

Top Bildergalerien mehr

HSV bei der Hertha in Berlin

Landkreis Harburg

Feuerwehr kämpft gegen Schwelbrand

Weltrekord

Google-Manager springt aus Stratosphäre

Kreis Pinneberg

Überfall auf Mitarbeiter eines Asia-Imbisses

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr