Hohenzollern Zwillingsnachwuchs für Prinz und Prinzessin von Preußen

Foto: dpa

Die Söhne Carl Friedrich und Louis Ferdinand sind bereits am 20. Januar in Bremen zur Welt gekommen. Mutter und beide Kinder sind wohlauf.

Bremen/Berlin. Der Chef des Hauses Hohenzollern, Georg Friedrich Prinz von Preußen (36), und seine Frau, Sophie Prinzessin von Preußen (34), sind Eltern von Zwillingen geworden.

Mit großer Freude und Dankbarkeit gibt der Chef des Hauses die Geburt seiner Söhne Carl Friedrich und Louis Ferdinand bekannt, die am 20. Januar 2013 in Bremen zur Welt gekommen sind", teilte eine Sprecherin der Generalverwaltung des Hauses am Dienstag in Berlin mit. "Prinzessin Sophie und die Zwillinge sind wohlauf", hieß es weiter auf den Internetseiten der Generalverwaltung.

Zuvor hatten Medien wie "Bild" und "Gala" darüber berichtet. Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. und Sophie sind seit August 2011 verheiratet.