18.01.13

Niedersachsen

Erneuter Zwischenfall im Atomkraftwerk Brunsbüttel

Leck im Kühlwassersystem sorgt für nächste Panne im abgeschalteten Kernkraftwerk. Erst vor wenigen Tagen gab es einen Batterie-Defekt.

Foto: dpa
Kernkraftwerk Brunsbüttel
Das inzwischen abgeschaltete Atomkraftwerk Brunsbüttel

Brunsbüttel. In dem abgeschalteten Atomkraftwerk Brunsbüttel hat es erneut eine Panne gegeben. Bei einer Rohrleitung des Nebenkühlwassersystems sei eine Leckage aufgetreten, teilte das für die Atomaufsicht zuständige Energiewendeministerium am Freitag in Kiel mit. Am 11. Januar hatte es bereits einen Batterie-Defekt im Brennelemente-Zwischenlager auf dem Gelände des Kernkraftwerks gegeben. Beide Pannen sind meldepflichtige Ereignisse, aber kein Störfälle. Vattenfall will das Kraftwerk rückbauen, das nach dem Atomausstieg der Bundesregierung seit 2007 nicht mehr ans Netz darf.

Das Elbwasser führende Nebenkühlwassersystem sorgt für eine Kühlung der Notstromdiesel, die jederzeit einsatzbereit sein müssen. Die Leckage wurde im Maschinenhaus festgestellt. Die Kühlwasserversorgung sei durch den vergleichsweise kleinen Wasserverlust nicht beeinträchtigt gewesen, betonte die Atomaufsicht. Die sicherheitstechnische Bedeutung dieser Leckage sei damit nach vorläufiger Einschätzung "eher gering".

Der Konzern Vattenfall als Betreiber habe erste Abhilfemaßnahmen getroffen.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandAnkunft in EindhovenDas Königspaar erweist MH17-Opfern die letzte Ehre
  2. 2. AuslandUkraine-KonfliktKiew wirft Russland Abschuss der Kampfjets vor
  3. 3. WeltgeschehenLuftverkehrDutzende Tote bei Flugzeug-Notlandung in Taiwan
  4. 4. DeutschlandAnti-Israel-ProtesteMerkel will antisemitische Hetze "nicht hinnehmen"
  5. 5. KommentareDiscounterWer zu Aldi geht, betritt sagenhaften Boden
Top Video Alle Videos
Der Moderator Reinhold Beckmann (unten links) sowie die ehemaligen Fußballkapitäne Thomas Berthold (obere Reihe v.l.), Arne Friedrich, Thomas von Heesen, Fabian Boll (unten Mitte) und Charly Körbel bei der Pressekonferenz für den "Tag der Legenden"Brightcove Videos

Am siebten September verwandelt sich das Millerntor-Stadion des FC St. Pauli zu einem legendären Tempel des Fußballs. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

HSV siegt mit 6:0 gegen TSV Niendorf

Wacken-Film feiert schrille Premiere

Hamburg

Müllhalden entlang der Außenalster

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr