Schleswig-Holstein Zwei Verletzte bei Brand in Seniorenhaus auf Sylt

Foto: pa/J.W.Alker

Aus bisher ungeklärter Ursache hat es in einem Seniorenhaus in List auf Sylt gebrannt. Zwei Bewohner wurden ins Krankenhaus gebracht.

List auf Sylt. Bei einem Brand in einem Seniorenhaus in List auf Sylt (Kreis Nordfriesland) sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kamen die zwei Bewohner in der Nacht zum Freitag mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer sei aus ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Vier Feuerwehren sowie Rettungs- und Notfalldienst waren im Einsatz. Die restlichen Bewohner mussten das Gebäude verlassen. Zu dem Schaden konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen.