03.01.13

Niedersachsen

Unbekannter legt 4000 Euro auf Braunschweiger Altar

Anonymer Spender stiftet wieder Geld. Im Raum Braunschweig wurden in den letzten zwei Jahren mehr als 200.000 Euro gespendet.

Foto: picture alliance
Die Spenden des Unbekannten haben bereits eine Höhe von mehr als 200.000 Euro erreicht
Die Spenden des Unbekannten haben bereits eine Höhe von mehr als 200.000 Euro erreicht

Braunschweig. Ein anonymer Spender hat im Braunschweiger Dom 4000 Euro auf den Altar gelegt. Er habe den Umschlag mit dem Geld am Mittwochmorgen zufällig im Gottesdienstbuch entdeckt, berichtete Domprediger Joachim Hempel am Donnerstag.

Es ist bereits die zweite anonyme Spende an die Domgemeinde. "Es läuft immer nach dem gleichen Schema ab: Da ist ein Zeitungsartikel dabei, wo genau angestrichen ist, wofür das Geld verwendet werden soll", berichtete Hempel. Seit rund zwei Jahren wurden so im Braunschweiger Raum bereits mehr als 200.000 Euro an soziale Einrichtungen gespendet, auch eine Kirchengemeinde in Hannover wurde schon bedacht.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Ein Pärchen streitet sichBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
UKE

Hamburger Domina peitscht für den guten Zweck

2. Bundesliga

St. Pauli verliert bei Lienen-Debüt in Ingolstadt

Kino

Premiere: Til Schweigers "Honig im Kopf"

16. Spieltag

Desolater HSV-Auftritt gegen Stuttgart

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr