Neubrandenburg Jäger entdeckt nackte Leiche: Hinweise auf Tötungsdelikt

Foto: dapd

Die Identität des Toten – der Mann war etwa 25 bis 35 Jahre alt - ist unklar. Zurzeit liegen wohl keine aktuellen Vermisstenanzeigen vor.

Neubrandenburg. Ein Jäger hat am Sonntag in einer Kieskuhle in Neubrandenburg die Leiche eines nackten Mannes entdeckt. Es gebe Hinweise auf ein Tötungsdelikt, sagte ein Sprecher der Polizei Neubrandenburg.

Die Identität des Toten – der Mann war etwa 25 bis 35 Jahre alt - war zunächst unklar. "Zurzeit liegen keine aktuellen Vermisstenanzeigen vor", hieß es. Um die Todesursache zu klären, sollten Rechtsmediziner in Greifswald die Leiche am (morgigen) Montag obduzieren.

Nach ersten Untersuchungen hat der Tote bereits seit mehreren Tagen an dem Fundort am Rande des Kiestagebaues gelegen. Die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg und die Kriminalpolizeiinspektion führen die Ermittlungen.