23.11.12

Wintervergnügen

Zu viele Zuschauer: Aus für Nacktrodeln im Harz

Das Nacktrodeln im niedersächsischen Braunlage wird es zumindest vorerst nicht mehr geben. Grund sind die stetig steigenden Zuschauerzahlen.

Foto: dpa/DPA

Erotik-Star Mia Magma gewann das 4. Internationale Nacktrodeln im Februar 2012 in Braunlage

11 Bilder

Braunlage. Der Harz verliert eine seiner attraktivsten Großveranstaltungen: Das Nacktrodeln im niedersächsischen Braunlage wird es nicht mehr geben – zumindest vorerst. Grund sind die von Jahr zu Jahr gestiegenen Zuschauerzahlen. Die Rodel-Show sei logistisch nicht mehr zu bewältigen, teilte der veranstaltende Sender "89.0 RTL" mit. Im vergangenen Winter hatten 25.000 Fans das Nacktrodeln, bei dem es erstmals auch einen Frauenwettkampf gab, gesehen. Das sind etwa viermal mehr, als der Ort Einwohner hat. Braunlages Tourismus-Chef Christian Klamt äußerte am Freitag Verständnis für die Entscheidung, bedauerte sie aber zugleich. "Das ist sehr schade", sagte er.

Hunderttausende Menschen hatten das Spektakel in diesem Jahr außerdem per Internet-Live-Videostream verfolgt. Die "Nacktrodel-Weltmeistertitel" holten sich am Ende Bernd Malyska (37) aus Hannover sowie Erotikstar Mia Magma (25) aus Gilching in Bayern. Beide setzten sich nach je zwei Vorrundenläufen durch.

Angetreten bei lediglich einem Grad plus waren insgesamt 30 Rodler (13 Frauen, 17 Männer), darunter auch Top-Männermodel Marcus Schenkenberg (43). Er kam auf den fünften Platz. Um die Startplätze hatten sich mehr als 5000 Hörer des Privatradios beworben.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandGegen LuftangriffeEin Deserteur verrät die Strategien der IS-Terrormiliz
  2. 2. VerbraucherNeue GesetzeDas ändert sich für die Deutschen am 1. Oktober
  3. 3. AuslandLivetickerIS schockt Großbritannien mit neuem Geiselvideo
  4. 4. Berlin und BrandenburgHeim in MarienfeldeWarum sich Tschetschenen und Syrer in Berlin prügelten
  5. 5. Nordrhein-WestfalenNotunterkünfteFlüchtlinge in Köln sollen in Baumarkt ziehen
Top Video Alle Videos

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat den Antrag zum Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zu Gunsten von Flüchtlingsunterkünften genehmigt. Künftig werden hier 23 Wohnungen entste…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Schweden

SOS-Kinderdorf auf Klassenfahrt

Wettbewerb

Kalifornien: Hunde auf der perfekten Welle

Internet

Youtuber skaten durchs Land

Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr