09.11.12

Bremen

SPD-Politiker soll Mann sexuell missbraucht haben

Einem Kommunalpolitiker der Bremer SPD wird vorgeworfen, einen Mann in seine Wohnung gelockt, ihn betäubt und sich an ihm vergangen zu haben.

Foto: dpa
Blaulicht
Ein SPD-Kommunalpolitiker aus Bremen wird des sexuellen Missbrauchs verdächtigt (Symbolbild)

Bremen. Ein Bremer SPD-Kommunalpolitiker wird des sexuellen Missbrauchs verdächtigt. Ihm werde vorgeworfen, einen Mann im Oktober mit einem Komplizen in seine Wohnung gelockt, ihm K.O.-Tropfen verabreicht und sich anschließend an ihm vergangen zu haben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag. Er bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Der Verdächtige nutzte die Bewusstlosigkeit seines Opfers offenbar schamlos aus. Er sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

dapd
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandVermisst seit 2012IS-Miliz enthauptet US-Journalisten James Foley
  2. 2. AuslandWaffenruhe beendetHamas erklärt Flughafen von Tel Aviv zum Raketen-Ziel
  3. 3. AuslandUS-PolizeiFestnahmen in Ferguson nach neuen Todesschüssen
  4. 4. DeutschlandPhilipp MißfelderWarum bei der CDU eine außenpolitische Lücke klafft
  5. 5. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Fliegerbombe reißt Riesenloch in die A3 ++
Top Video Alle Videos
KitaBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Berüchtigter Ex-Innensenator

Schill: Hamburgs "Richter Gnadenlos"

Innenverteidiger

Das ist HSV-Neuzugang Cléber

Insel-Geschichte

Reederei-Familie Rickmers auf Helgoland

DFB-Pokal

HSV siegt in Cottbus nach Elferschießen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr