25.10.12

Astronomie

84 Millionen Sterne der Milchstraße auf einem Bild

Forschern der europäischen Südsternwarte Eso ist die größte Aufnahme der Milchstraße gelungen, die je von der Erde aus gemacht wurde.

Foto: European SO observatory
Eso gelingt riesige Aufnahme der Milchstraße
84 Millionen Sterne passen auf das neun Gigapixel große Bild, das mit einem Spezialteleskop gemacht wurde (Foto: ESO/Ohainaut)

Garching. Forschern der europäischen Südsternwarte Eso ist die größte Aufnahme der Milchstraße gelungen, die je von der Erde aus gemacht wurde. Die Wissenschaftler erzeugten ein neun Gigapixel großes Bild mit mehr als 84 Millionen Sternen - der bisher größte Sternkatalog aus dem zentralen Bereich unserer Milchstraße.

Ein internationales Astronomenteam hatte die Aufnahme mithilfe des Vista-Infrarotdurchmusterungsteleskops in der Atacama-Wüste (Chile) erstellt.

Die Aufnahme der Milchstraße in Großansicht: www.abendblatt.de/milchstrasse

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Neue Apple-Zentrale
Der letzte Wunsch des Steve Jobs

Vor seinem Tod stellte Apple-Gründer Steve Jobs seine Vision einer neuen Apple-Zentrale vor. Jetzt nimmt die Planung des Großprojekts fahrt…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Bei Baggerarbeiten

Gasleitung am Langenhorn Markt beschädigt

Verurteilter Salafist in Hamburg festgenommen

HTHC feiert in bester Hockey-Manier

Sophienterrasse

Info-Veranstaltung zu Flüchtlingsunterkunft

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr