02.10.09

Frage des Tages

Wer gilt nach dem Gesetz in Deutschland als blind?

Die grobe Einteilung besagt: Mit weniger als 30 Prozent Sehkraft ist man "sehbehindert", mit weniger als zehn Prozent "wesentlich sehbehindert", mit weniger als fünf Prozent "hochgradig sehbehindert" und mit weniger als zwei Prozent Sehkraft ist man danach "blind".

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Merkel-Politik
Gysi prophezeit Abkehr weiterer Länder

Der Linke-Fraktionschef Gysi sieht die Politik der Troika und damit Angela Merkel als gescheitert an. Er glaubt, dass Griechenlands Beispiel…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Alt-Bundespräsident

Richard von Weizsäcker gestorben

HSV

Ivica Olic - der erste Tag nach seiner Rückkehr

Energieversorgung

Exklusiver Blick ins Kraftwerk Moorburg

Bundesliga

Wolfsburg feiert Fußballfest gegen Bayern

Teaser_Einrichten_Wohnen.jpg
Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr