Kinder lernen durch Nachahmen und Beobachten der Eltern. Dadurch eignen Menschen sich ein Verhaltensrepertoire an, auf das sie in Stresssituationen automatisch zurückgreifen
17.09.14
Macken und Marotten

Warum man oft die Spleens der Eltern übernimmt

Gerade unter Stress kommen häufig plötzlich die eigene Mutter oder der Vater in einem durch. Komisch ist, dass man auch elterliche Angewohnheiten kopiert, die man früher schon gehasst hat. Warum nur? Von Fanny Jiménez mehr...


Die Konkurrenz hat immer die besseren Ideen? Das lässt sich ändern – kreatives Arbeiten ist trainierbar
15.09.14
Arbeitspsychologie

Acht Übungen helfen der Kreativität auf die Sprünge

Menschen sind kreativ oder eben nicht – so denken viele. Doch dass nur Genies auf zündende Ideen kommen, ist ein Mythos: Im Grunde kann jeder einfallsreich sein. Acht Methoden zum Ausprobieren im… mehr...


Nach einem langen anstrengenden Tag abends noch einkaufen zu gehen ist keine so gute Idee
15.09.14
Versuchungen

Warum ständige Selbstkontrolle impulsiver macht

Die Fähigkeit seine Gelüste zu regulieren ist eine Schlüsselkompetenz im Leben. Doch Selbstkontrolle ist eine begrenzte Ressource. Wer nicht sparsam mit ihr umgeht, handelt am Ende komplett kopflos. mehr...


Jede Botschaft hat mehrere Seiten – dies kann in vielen Lebenslagen schnell zu Missverständnissen führen, die dann in Streit ausarten
12.09.14
Kommunikation

Wenn ein einfacher Satz einen riesigen Streit auslöst

Wir reden mit vier Schnäbeln und hören mit vier Ohren: Kommunikationsprofi Schulz von Thun erklärt, warum ein Satz wie "Die Ampel ist grün" einen handfesten Streit zwischen Menschen auslösen kann. mehr...


Der dorsolaterale präfrontale Kortex befindet sich in der Stirnregion des Gehirns – hier mittels Computertomografie festgehalten. Der Bereich wird vorwiegend für kognitive Funktionen genutzt
11.09.14
Neurologie

Egoismus hat im Gehirn eine feste Adresse

Die menschliche Gesellschaft funktioniert mit Normen. Damit Menschen die Selbstkontrolle gelingt, müssen sie eigennützige Impulse zurückdrängen. Das lässt sich im Gehirn auch manipulieren. mehr...


Immer schön mit erhobenem Zeigefinger: Menschen neigen dazu, sich moralisch über andere zu stellen
11.09.14
Psychologie

Warum man sich selbst für moralisch makellos hält

Verhält sich jemand moralisch oder nicht? Das lässt sich nur schwer testen, weil es dazu zu viele Ansichten gibt. Ein Psychologieprofessor hat dennoch Erstaunliches über unsere Alltagsmoral herausgefu… mehr...


Das Milgram-Experiment bestand darin, dass freiwillige Testpersonen einem „Schüler“ (ein Schauspieler) bei Fehlern in der Zusammensetzung von Wortpaaren einen Stromschlag versetzen sollten. Ein Versuchsleiter (ebenso ein Schauspieler) gab dazu Anweisungen
10.09.14
Psychologie

Zweifel an Resultaten des Milgram-Experiments

1961 sollten beim Milgram-Experiment Probanden andere mit Strom quälen. Es galt als Paradebeispiel dafür, wie Menschen bereit sind, schreckliche Befehle auszuführen. Jetzt gibt es Zweifel am Ergebnis. mehr...


Jörg R. wäscht nach dem Frühstück sofort seinen Teller ab und deckt den Tisch neu – seine Freunde finden das ziemlich merkwürdig
07.09.14
Bin ich noch normal...

... wenn ich immer nur einen Teller benutze?

Jörg R. benutzt an jedem Morgen den selben Teller und immer das selbe Besteck. Wenn alles so läuft, wie es laufen soll, deckt er gleich nach dem Frühstück wieder den Tisch. Was soll das Ritual? mehr...


Wer einmal eine Krankheit durchlebt hat, hat „Innenansichten“ wie kein anderer. Psychatrisch erkrankte Menschen geben ihr Wissen an Ärzte ebenso weiter wie an Betroffene, die gerade Orientierung suchen
06.09.14
Therapie

Ex-Patienten beraten Psychiatrie-Profis und Kranke

Wie sich eine Therapie oder eine Krankheit "von innen" anfühlt, wissen nur die, die sie durchlebt haben. Ex-Patienten vermitteln das, was sie selbst durchlitten haben, an Betroffene oder Profis. mehr...


Musik kann bei Kindern Konzentration und Gedächtnisleistung verbessern – selbst gemachte Musik wohlgemerkt
06.09.14
Neurologie

Musizieren kurbelt Gehirn von Kindern an

Lernen Kinder ein Instrument, profitiert ihr Gehirn davon. Mehr Jugendliche aus Problemvierteln schafften einen Oberschulabschluss, wenn sie Musikunterricht bekamen. Nur: Ein Jahr reicht da nicht. mehr...

DWO_WS_Selbstmord_ag__Teaser.jpg
04.09.14
Suizid

Alle 40 Sekunden bringt sich ein Mensch um

Jedes Jahr nehmen sich mehr als 800.000 Menschen weltweit das Leben. Die WHO hat erstmals einen globalen Bericht über Suizide veröffentlicht. Die Selbstmordrate ist in der Welt ungleich verteilt. mehr...


Ob groß, klein, dick oder dünn: „Vor Gott sind alle Menschen gleich“, heißt es in der Bibel. Ungleiche Paare ecken in der Öffentlichkeit hingegen häufig an
03.09.14
Psychologie

Ungleiche Paare – Wie solche Beziehungen halten

Was findet die Super-Frau mit Modelmaßen nur an dem Dicken mit Glatze? Manche Paare sehen so unterschiedlich aus, dass sie in der Öffentlichkeit häufig anecken. Wie können sie damit umgehen? mehr...


Hacker haben Dutzende Bilder von weiblichen Prominenten ins Netz gestellt, vermutlich nutzten sie eine Sicherheitslücke in der „Find My iPhone“-App
02.09.14
Nackt-Selfies

Die verräterischen Spuren des iCloud-Hackers

Im Internet kursieren nicht nur gestohlene Nackt-Selfies der Stars, sondern auch Beweise, wer ihre Accounts gehackt hat. Verdächtigt werden mehrere Hacker. So sind sie vermutlich vorgegangen. mehr...

TENNIS FRA OPEN MEN
02.09.14
Psychologie

Die schrulligen Rituale des Rafael Nadal

Vor jedem Aufschlag berührt er Ohren, Nase, Schultern und Hose in einer bestimmten Reihenfolge – das ist eine der Marotten von Tennisprofi Rafael Nadal. Mit Aberglauben hat das aber nichts zu tun. mehr...


US-Schauspielerin Jennifer Lawrence ist betroffen von der neuesten Hacker-Attacke. Sie twitterte, dass dies eine „abscheuliche Verletzung der Privatsphäre“ sei und leitete rechtliche Maßnahmen ein
01.09.14
Privatsphäre

Warum stellt jemand Nacktfotos der Stars ins Netz?

Ein Hacker hat mehrere Stars gegen sich aufgebracht, indem er ihre Nacktbilder im Internet verbreitete. Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence droht mit juristischem Nachspiel. Was steckt dahinter? mehr...

DWO_Kalender_2015__Teaser.jpg
01.09.14
Urlaubsplaner 2015

So holen Sie das Optimum aus den Brückentagen 2015

Das Jahr 2015 ist ein schlechteres Jahr, was freie Tage durch Feiertage angeht. Dennoch, wer schon jetzt seine Urlaubstage geschickt setzt, kann die freien Tage optimal nutzen. Wir erklären, wie. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Luftverkehr

Fluglärm – und wie er heute wahrgenommen wird

Heuschrecken

Weltmeisterschaft der Insekten

Golden Gate Bridge

Das Netz, das Lebensmüde retten soll

Gepose und Gebrüll

Was Tierreich und Fußball gemeinsam haben

Top Video Alle Videos

Unser Fitness-Experte stellt im Video drei effektive Übungen vor, wie Sie zu Hause ohne Geräte wie Stepper, Crosstrainer & Co. Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen können.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Teaser_Einrichten_Wohnen.jpg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Ham_100x66px_Teaser.gif

Ihr Weg nach vorn

An der HFH berufsbegleitend studieren.mehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Ja zum G9

Kinder brauchen Schule und Freiheit

Jens Meyer-OdewaldMeinung

Volksbegehren: Zurück zum längeren Abitur am Gymnasium ?mehr »

Im Thema
Frage des Tages

Glauben Sie, dass es für junge Mütter in Not genug Hilfsangebote gibt?

  • 48%

    Ja

  • 52%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 840
Weitere Nachrichten

Unsere Lieblingslieder geben uns ein gutes Gefühl. Warum das so ist, haben Neurowissenschaftler nun untersucht
28.08.14
Neurologie

Darum fühlt sich gute Musik einfach so gut an

Gutes Lied – gute Laune: Was für Musikliebhaber klar ist, wollten Wissenschaftler genauer verstehen. Sie verkabelten Menschen beim Musikhören und fanden heraus, warum einige Lieder emotional stimmen. mehr...


Ganz schön abgehoben: In unseren Träumen vermischen sich surreale Bilder mit realen Alltagserfahrungen
28.08.14
Psychologie

Was Träume über uns selbst verraten

Surreale Bilder sind verschlüsselte Wahrheiten: Wer seine Träume deuten kann, erfährt viel über seine eigenen Stärken und Schwächen. Denn Träume spiegeln Grundmuster der eigenen Persönlichkeit wider. mehr...


Jeder dritte Täter hatte Liebeskummer, 88 Prozent hatten „soziale Konflikte im schulischen Umfeld“ hinter sich
27.08.14
Schulstudie

Amokläufer hatten häufig Stress mit Lehrern

Eine Studie verändert das Bild vom Amokläufer an Schulen: Nur jeder dritte Täter wurde von Mitschülern gemobbt. Häufiger als unter Gleichaltrigen litten die späteren Täter unter dem Schulpersonal. mehr...


Nicht jede Verletzung ist sichtbar: Etwa jedes vierte Unfallopfer hat mit psychischen Folgeerkrankungen zu kämpfen
26.08.14
Unfallbewältigung

Wenn der Horror nach dem Crash im Kopf weitergeht

Wenn die Wunden längst verheilt sind, leidet die Seele weiter: Viele Opfer von Verkehrsunfällen leiden unter psychischen Folgeerkrankungen. Um Hilfe zu bekommen, müssen sie oft lange kämpfen. mehr...


Wer gut schlafen will, braucht das Gefühl von Sicherheit – dabei können Einschlafrituale helfen
25.08.14
Bin ich noch normal

... wenn meine Decke immer falsch liegen muss?

Fast jeder Mensch hat irgendeine Marotte, einen Spleen oder eine schrullige Eigenheit: So auch Steuerberater Matthias G. aus Berlin – beim Einschlafen hilft ihm ein ganz besonderes Ritual. mehr...


„Sie haben keine Wahl, Sie müssen weitermachen!“: Fast alle Teilnehmer des Milgram-Experiments (Spielszene) folgten dem Befehl
25.08.14
N24-Dokumentation

In fast jedem Menschen steckt ein Massenmörder

1961 brachte der Psychologe Stanley Milgram Menschen dazu, ihre "Schüler" mit Elektro-Schocks zu quälen. Das Experiment zeigte: Menschen sind bereit, Autoritäten zu folgen. Wider besseres Wissen. mehr...

Tratsch in der Kaffeepause
21.08.14
Balzverhalten

Nicht einmal jede fünfte Frau bemerkt Flirtversuche

Ist der nur nett oder flirtet der schon? Frauen tun sich einer Studie zufolge schwer damit, erotische Signale zu erkennen. Männer sind darin aber kaum besser. Die Signale sind oft zu subtil. mehr...


Wer wird denn gleich an die Decke gehen? Sachlich bleiben hilft bei Meinungsverschiedenheiten
21.08.14
Arbeitspsychologie

Die besten Strategien gegen Zoff am Arbeitsplatz

Konflikte im Berufsleben gehören zum Alltag: Auf ein Machtwort vom Vorgesetzten sollten sich Mitarbeiter aber lieber nicht verlassen. Zehn Tipps, wie Teams ihre Probleme selbst lösen können. mehr...

title
20.08.14
Gesprächskultur

So klappt es mit dem Party-Small Talk

Auf einer Feier wortlos in der Ecke stehen, weil man keinen Gesprächspartner findet? Mit wenigen Tricks für gelungene Unterhaltungen lässt sich dieses soziale Horrorszenario vermeiden. mehr...


Es geschieht unvermittelt und lässt sich nicht steuern: Aber Betroffene können lernen, gelassener zu sein, wenn sie erröten
20.08.14
Psychologie

Wenn die Angst, rot zu werden, krankhaft wird

Ob bei Aufregung oder in peinlichen Situationen: Viele Menschen leiden darunter, ständig zu erröten. Dabei sind die Betroffenen häufig in einem Teufelskreis gefangen. Psychologen nennen Auswege. mehr...


In der Medizin wenden Ärzte das Nervengift Botox in vielen Bereichen ein
19.08.14
Botox

Ein Nervengift hilft gegen Depressionen

Botox hilft nicht nur gegen Falten. Auch Migränepatienten und Zähneknirscher setzen mittlerweile auf das Mittel. Offenbar kann es auch depressiven Menschen helfen – weil es das Gehirn austrickst. mehr...


Alle 54 Knöpfe der Fernbedienung einmal drücken – das ist Jenni Vogts Ritual vor dem Fernsehabend
18.08.14
Wiederholungsritual

Täglich werden die Fernbedienungstasten gezählt

Wie viele Menschen will Jenni Vogt abends beim Fernsehen entspannen. Das geht allerdings erst, nachdem sie alle Tasten der Fernbedienung gedrückt und durchgezählt hat. Auslöser war das Alleinsein. mehr...

Neu im Kino: Thriller "Roter Drache" mit Anthony Hopkins
14.08.14
Psychologie

So erkennen Sie einen Psychopathen

Psychopathen sind gut in der Gesellschaft integriert und häufig sogar außerordentlich charmant. Wie man sie trotzdem erkennt - und was sie von Soziopathen unterscheidet. mehr...


Marienkäfer, flieg: Jamie F. müsste sich jetzt ganz schnell die Zähne putzen
12.08.14
Skurrile Marotten

Wenn beim Anblick eines Insekts der Ekel kommt

Sobald Jaime F. ein Insekt erblickt oder nur von einem hört, muss er ins Bad und zur Zahnbürste greifen. Er putzt sich den Ekel wieder weg. Doch dieses Gefühl erfüllt auch eine Funktion. mehr...


Deutsche Infanteristen in Afghanistan. Mit der wissenschaftlichen Langzeitbeobachtung einer Einheit will die Bundeswehr herausfinden, wie der Einsatz das Leben der Soldaten verändert.
10.08.14
Bundeswehrstudie

Wie der Afghanistan-Einsatz den Soldaten verändert

In einer Langzeitstudie befragte die Bundeswehr Afghanistan-Rückkehrer. Einige fühlen sich "fremd im eigenen Leben". Doch die meisten Soldaten leiden inzwischen unter etwas ganz anderem. mehr...


Auch aus dieser Buchhandlung würde Jutta J. schnell wieder verschwinden müssen
09.08.14
Bin ich noch normal

... wenn mir vor Buchläden graust?

Jutta J. liest für ihr Leben gern. Aber die Romane muss ihr jemand anderes besorgen. Denn immer, wenn sie eine Buchhandlung betritt, meldet sich ihre Natur. Und dann musste es sehr schnell gehen mehr...


Scarlett Johansson als „Lucy“. Auch sie nutzt sicher mehr als zehn Prozent ihres Gehirns
07.08.14
Neurologie

Was in Scarlett Johanssons neuem Film nicht stimmt

Ein Thriller darüber, wozu das menschliche Gehirn fähig ist – das ist "Lucy". In der nächsten Woche läuft er in den deutschen Kinos an. Doch was darin behauptet wird, ist ziemlicher Unsinn. mehr...


Den Narzissten plagen nur selten Selbstzweifel
06.08.14
Psychologie

Der Narzisst lässt sich mit einer Frage entlarven

Wer herausbekommen will, ob ein Mensch zum Narzissmus neigt, kann allerlei diagnostische Finessen der modernen Medizin nutzen – oder ihm schlicht und ergreifend eine einzige Frage stellen. mehr...


Kinder mit Asperger-Syndrom gelten häufig als skurrile Einzelgänger
06.08.14
Autismus

Asperger-Kinder können selbständiges Leben lernen

Rund um das Asperger-Syndrom gibt es viele Klischees. Sie gelten oft als Wunderkinder mit besonderen Begabungen. Doch dass sie ein selbstständiges Leben führen können, bezweifeln viele. mehr...


Harry Potter kämpft gegen böse Mächte – und gegen Vorurteile: Immer wieder nimmt er seine beste Freundin Hermine in Schutz, die als Kind nicht magischer Eltern (Muggel) von anderen Mitschülern diskriminiert wird
05.08.14
Psychologie

Harry-Potter-Fans sind die toleranteren Menschen

Hexen, Besenfliegen, dunkle Zauberer besiegen – das macht dem Hogwarts-Schüler so schnell keiner nach. Doch seine Fans haben Gleichaltrigen im realen Leben ganz andere Eigenschaften voraus. mehr...

Was ist nur aus uns geworden? In der Beziehungskrise wissen viele Paare oft nicht mehr, wo die Probleme begonnen haben
03.08.14
Paarpsychologie

Wann sich Menschen entscheiden, den Partner zu verlassen

Nach dem Sommerurlaub trennt sich ein Drittel aller unglücklichen Paare. Die Zwangsnähe in den Ferien halten sie nicht aus. Doch eine Scheidung schaffen nur die Selbstbewussten. mehr...


Die Ananas ist eam Ende oft einfach zu verlockend – ob sie fair gehandelt wurde, interessiert dann nicht mehr ganz so viele Kunden
03.08.14
Konsumentenforschung

Warum wir im Supermarkt "öko" schnell vergessen

Der nächste Einkauf soll so richtig "öko" sein – Produkte aus der Region, Kaffee nur fair gehandelt. Der hehre Anspruch ist im Supermarkt schnell vergessen. Schuld ist nicht nur der Käufer selbst. mehr...


Flexible Stöpsel im Ohr retten mittlerweile so manche Stunde Schlaf
02.08.14
Alltagshelfer

Siegeszug von Ohropax begann im Ersten Weltkrieg

Der Lärm der Geschütze war im Ersten Weltkrieg für viele schlimmer als die Aussicht auf den baldigen Tod. Dann hatte ein Apotheker eine geniale Idee. Von der profitieren Lärmgeplagte auch heute noch. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg