13.06.12

3Suisses 50 Prozent Rabatt: Fehler löste Kaufrausch aus

Online-Shopping

Foto: picture alliance / ZB / picture alliance / ZB/dpa-Zentralbild

Online-Shopping

Schnäppchenjäger griffen am Dienstag zu, als ein Softwarefehler auf dem französischen Versandportal 3Suisses alle Artikel um die Hälfte reduzierte.

Paris. Der Traum für jedes Shopping-Victim: Eine Software-Fehler halbierte irrtümlich das gesamte Sortiment des französischen Online-Versandportals 3Suisses und versetzte damit unzählige Kunden in einen Kaufrausch. Eigentlich sollte es nur einen 20-Prozent-Rabatt auf bestimmte Produkte geben – und dies auch nur für ausgewählte Kunden.

"Die Information über den Fehler im Computerprogramm hat sich in sozialen Netzwerken schnell herumgesprochen und hat zu ungewöhnlich hohen Bestellmengen geführt – vor allem bei Produkten, die normalerweise nie reduziert werden", berichtete das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite. Doch zu früh gefreut: Weil es sich um einen technischen Fehler handelt, werden die vermeintlichen Schnäppchen-Käufe nicht angenommen, warnte 3Suisses.

+++Grossraum Shopping: Die neuen Einkausfwelten+++

+++Shopseeing durch St. Pauli+++