AUTOTAGE HAMBURG 2017
8. – 12. Februar 2017 – Messehallen Hamburg

Am 8. Februar 2017 öffnet die AUTOTAGE HAMBURG, die größte Neuwagen-Verkaufsmesse Norddeutschlands, zum 5. Mal ihre Tore. Erleben Sie von der Premiumklasse bis zum Stadtflitzer die Autos hautnah und lassen Sie sich professionell beraten.

Die Modelle stehen zur sofortigen Probefahrt bereit.

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 - 18.00 Uhr

Pressemitteilungen

Vorpremiere bei Honda

Bevor der neue Civic im März zu Hamburgs Händlern rollt, präsentieren die ihn schon auf der Messe. Und einen Supersportler haben sie auch noch dabei.

Die zehnte Generation des Civic hat Honda von Grund auf neu entwickelt. Die leichte, hochsteife Karosseriestruktur sorgt gemeinsam mit dem niedrigeren Schwerpunkt und einem neuen, technisch ausgefeilten Aufhängungssystem für ein hervorragendes Fahrerlebnis.

Auch der Innenraum wurde komplett überarbeitet, er präsentiert sich sehr übersichtlich und wartet mit neuen Technologien und hochwertigen Materialien auf. Hervorzuheben: Durch die niedrigere Sitzposition fühlt sich der Fahrer jetzt noch unmittelbarer mit dem Fahrzeug verbunden. Dazu bietet der Civic gewohnt viel Platz: In Sachen Kofferraumvolumen (478 Liter), Kofferraumzugänglichkeit und Vielseitigkeit bleibt auch das neue Modell Spitzenreiter in seiner Klasse.

Unter der Haube kommen zwei neu entwickelte VTEC-TURBO-Benzinmotoren zum Einsatz, die mit viel Dynamik überzeugen. Dank des höheren Drehmoments im unteren und mittleren Bereich zeigt sich der 1-Liter-Benziner mit drei Zylindern und 129 PS besonders alltagstauglich. Wer es sportlicher mag, wählt den 1,5-Liter-4-Zylindermotor mit 182 PS.

Dazu erhältlich sind zahlreiche und vor allem fortschrittliche Sicherheits- und Fahrassistenzsysteme, ebenso wie die nächste Generation von Honda CONNECT. Das Infotainmentsystem bietet eine verbesserte intuitive Bedienung und ermöglicht eine vollständige Smartphone-Anbindung, sowohl über Apple CarPlay als auch über Android Auto.

Neben dem neuen Civic lassen sich am Messestand auch die Honda-Modelle CR-V, HR-V und Jazz in aller Ruhe erkunden. Und darüber hinaus präsentieren die Hamburger Händler Petrick, Harke, Lauße und Hansen noch ein Fahrzeug, das wirklich in einer anderen Liga spielt: den neuen Honda NSX.

Als das Modell in der ersten Generation 1989 sein Debüt gab, sollte es das Supersportwagen-Segment für immer verändern. Schon der erste NSX revolutionierte althergebrachte Vorstellungen von Sportwagen und schuf eine engere Verbindung zwischen Fahrer, Fahrzeug und Straße. Und der neue NSX bleibt den Kernelementen seiner Vorgänger treu. Honda ist es gelungen, das Wesen des ersten NSX zu bewahren und mit den Technologien der nächsten Generation zu verbinden, um so ein "ganz neues sportliches Erlebnis" zu schaffen.

An der Spitze der Innovationen steht das Sport Hybrid SH-AWD (Sport Hybrid Super Handling All Wheel Drive), die erste Antriebstechnologie ihrer Art im Supersportwagen-Segment. Das einzigartige Hybridsystem optimiert die Fahrleistung rundherum – sei es beim Beschleunigen, Bremsen oder Kurvenfahren.

Gewaltig voran bringen den Supersportler gleich vier Motoren – ein V6-Doppelturbo-Mittelmotor sowie drei Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse. Zusammen leistet das Quartett 581 PS. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 308 km/h.