16.01.06

Learnen von Lübke

Englisch So Sprechen Unsere Politiker

Von Hellmuth Karasek

Jetzt, da wir eine Kanzlerin haben, der die Männerwelt von Müntefering über Blair, Chirac bis Bush zu Füßen liegt, weil Merkel Sauerländisch versteht (Opposition ist Mist), gut Englisch, perfekt Russisch und leidlich Deutsch spricht, fällt auf, wie selten diese Gaben bei Politikern a) vorhanden sind und b) kultiviert werden.

Nehmen wir den Merkel-Vorläufer Schröder als Beispiel. Der kam als Kanzler in der Welt gut rum mit nur einer Zunge. Und mußte erst als Altkanzler einen Crash-Kursus in Englisch nehmen, als er merkte, daß die Sprachen seiner neuen Arbeitgeber Ringier und Gasprom, nämlich Kyrillisch und Schwyzerdytsch, noch schwerer zu lernen sind.

Auch sein Vorgänger Helmut Kohl balancierte ohne verstehbares Englisch mit Bravour durch die Weltpolitik. Er soll zu Margaret Thatcher "You may say you to me!" gesagt haben. Und der längste erfolgreichste deutsche Außenminister, Hans-Dietrich Genschman, sprach anfangs zwar Sächsisch, aber kein Angelsächsisch. Klingt aber irgendwie ähnlich. Da muß einem dann auch noch der vergeßliche, aber unvergessene Präsident Heinrich Lübke einfallen, der ein eigenes Englisch, das sogenannte Lübke-Englisch, erfunden hat. Und das ging so: "Equally it goes loose!" Und hieß auf deutsch: "Gleich geht's los!" Oder auch: "Heavy on wire!", was soviel wie schwer auf Draht heißen sollte. Doch will ich mich darüber nicht allzusehr mokieren.

Neulich, als mich meine Tochter notgedrungenermaßen Englisch sprechen hörte, sagte sie erschrocken vorwurfsvoll: "Und ich habe in der Grundschule stolz erzählt: ,Mein Vater beherrscht sieben Sprachen!'" Schön, die Tochterliebe. Jedenfalls die frühe! "Ach, beherrschen, Laura!" seufzte ich. Und erzählte ihr die Geschichte von den Schulfreunden, die sich Jahre nach dem Abi treffen. "Was hast du gemacht?" fragt der eine. "Sprachen gelernt", sagt der andere. "Und wie viele beherrschst du?" fragt der eine. "Sieben", sagt der andere. "Donnerwetter, sieben Sprachen!" sagt der erste und fragt: "Do you speak English?" "Oui." "Aber ,Oui' ist doch Französisch!" "Französisch?! Großartig, dann beherrsche ich acht!"

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Der Bundesaußenminister plädiert für ein gemeinsames, internationales Vorgehen gegen Ebola. Das sagte Frank-Walter Steinmeier zum Auftakt der Weltgesundheitskonferenz in Berlin. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Diese Stars kleidete Oscar de la Renta ein

Prominente Tote

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr